Knapp 400 Novitäten im September

Viele kleinere Taschenbuch-Programme stabilisieren das Novitätenangebot, während die großen Taschenbuch-Verlage sich bei der Produktion weiter zurückhalten. Die aktuellen Zahlen der September-Auslieferung:

  • Mit 398 Novitäten gibt es 2% mehr Neuerscheinungen (s. in der Grafik Marke 1).
  • Die Sachbücher haben nach der Delle im Vorjahresmonat wieder zugelegt.
  • Die marktführenden Taschenbuch-Verlage selektieren ihre Programme weiter und bringen 7% weniger Neuerscheinungen als im September 2015.

Sachbücher wurden im Jahresverlauf stärker reduziert

Mit der abgeschlossenen September-Produktion ergibt sich in der 9-Monats-Kumulation folgendes Bild:

  • Die gesamte Taschenbuch-Produktion liegt 7% unter Vorjahr.
  • Die großen Taschenbuch-Programme haben ihr Titelvolumen sogar um gut ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Knapp 400 Novitäten im September"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
Webinar: Social Media mit ausdrucksstarken Grafiken gestalten

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Schlink, Bernhard
Diogenes
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Slaughter, Karin
HarperCollins
4
Balzano, Marco
Diogenes
5
Bergmann, Renate
Ullstein
03.08.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare