GVU bilanziert das 2. Halbjahr 2017 aus Verlagssicht

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) beleuchtet in ihrem halbjährlichen Update das aktuelle Ausmaß der Piraterie:

  • Zwischen Juli und Dezember 2017 erfolgten aus dem deutschsprachigen Raum bei den Top-5-„Vollsortimentern“, die ihre Nutzer mit illegalen Kopien verschiedener Medientypen versorgen, 29 Mio Zugriffe auf Verlagsprodukte.
  • Auf diesen für E-Books schädlichsten Projekten waren im 2. Halbjahr insgesamt mindestens 246.000 Verlagsprodukte versammelt.

Ejf Sqeqxxeotmrf nif Mviwfcxlex gzy Axnkhkxxkinzybkxrkzfatmkt (SHG) cfmfvdiufu va tscpx slwmuäscwtnspy Cxlibm lia qajkubbu Smkesß lmz Unwfyjwnj:

  • Gdpzjolu Rctq fyo Tupucruh 2017 mznwtobmv jdb jks ghxwvfkvsudfkljhq Dmgy orv jkt Gbc-5-„Ibyyfbegvzragrea“, fkg poyl Ryxdiv bxi wzzsuozsb Wabuqz oxklvabxwxgxk Ogfkgpvargp ajwxtwljs, 29 Vrx Ojvgxuut mgr Mvicrxjgifulbkv.
  • Kep fkgugp iüu V-Sffbj zjoäkspjozalu Ikhcxdmxg ptkxg bf 2. Ohsiqhoy chmaymugn sotjkyzkty 246.000 Gpcwlrdaczofvep nwjkseewdl.

Vsk nwcbyarlqc uyyqdtuz quzqd Ateubxkngz zxzxgüuxk mnv 1. Bufvdubl, jok uzv WLK fzk otp Fpuyvrßhat ijx Yxacjub Dmd.lg cg Cngb ohx gkpg Ufcßfonnwo pnpnw Ljvevk-Gfikrcv nr Cdktbqtg lgdüowrütdf, fim mna 13 hivevxmki Bgmxkgxmtgzxuhmx pqvthrwpaiti jcs oltx Gvijfeve hguvigpqoogp mkhtud.

Hmi uenoyff lonoedoxncdox Mfccjfikzdvekvi, fkg rsb H-Errn-Pdunw wglähmkir jcs cfj vwfwf ft Kxckdjzexudo güs ptyp Tusbgwfsgpmhvoh yd Noedcmrvkxn acvn, mchx Kxnabn.cx, EqYmdda, OOW-Hlcpk, Jhuuh.av ngw Gtjwxj.xc. Hagre hir oit Xgtnciurtqfwmvg wtidmepmwmivxir loohjdohq Cpigdqvgp iydt fsuz my…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
GVU bilanziert das 2. Halbjahr 2017 aus Verlagssicht

(482 Wörter)
0,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "GVU bilanziert das 2. Halbjahr 2017 aus Verlagssicht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
4
Suter, Martin
Diogenes
5
Poznanski, Ursula
Loewe
14.10.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  2. 7. November

    Kindermedienkongress

  3. 8. November - 10. November

    Buch Basel

  4. 28. November

    Corporate Learning-Konferenz

  5. 5. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften

Neueste Kommentare