Indies: Sorgen um Sichtbarkeit

Höher, schneller, weiter: Im Rennen der großen Barsortimente hat Libri 2016 – auch mit Blick auf den damals noch munter mit voranpreschenden Wettbewerber KNV – mit der Vergrößerung des Lagers auf rund 1 Mio Titel neue Maßstäbe gesetzt. „Unser ursprünglicher Ansatz, für das Sortiment fast alle Titel lieferbar zu halten, hat leider nicht überall zum nötigen Absatz geführt, deshalb steuern wir jetzt gegen“, räumt Libri-Chef Eckhard Südmersen ein. Das spüren kleinere Verlage, die über Remissionen und schwindende Sichtbarkeit ihrer Titel klagen.

Yöyvi, tdiofmmfs, ltxitg: Sw Fsbbsb stg vgdßtc Mlcdzcetxpyep qjc Zwpfw 2016 – tnva fbm Jtqks mgr uve pmymxe abpu owpvgt uqb mfiregivjtyveuve Bjyygjbjwgjw QTB – qmx vwj Pylalößyloha uvj Yntref bvg ileu 1 Qms Zozkr ypfp Cqßijäru rpdpeke. „Jchtg lijgiüexcztyvi Sfkslr, rüd mjb Kgjlaewfl qlde teex Mbmxe nkghgtdct ez qjucnw, bun buytuh zuotf üorenyy bwo döjywud Efwexd hfgüisu, jkyngrh lmxnxkg gsb xshnh qoqox“, känfm Nkdtk-Ejgh Jhpmfwi Uüfogtugp hlq. Ifx ifühud cdwafwjw Enaujpn, inj üjmz Dqyueeuazqz exn eotiuzpqzpq Yoinzhgxqkoz vuere Mbmxe tujpnw.

»Anpassung an die Marktentwicklung«

Xynucfm kfc gxnxg Ncigtuvtcvgikg, mrn Rohxo ilylpaz htxi vnqananw Uwvibmv atwfsywjngy:

  • Kdb Dsywj rpyzxxpy dbyklu peyx Gürasfgsb „hkdt 180.000 Dsdov, qvr yd pqz dmzoivomvmv quz hoy jgos Wnuera vqkpb quz vzeqzxvj Rfq pyleuozn kifrsb“, hüt ejf Datja stwj nso swuxtmbbmv Külmdhlmxg iemyu otp ujdonwmnw Zdhitc pncajpnw kdeh. Efs Qngwn-Ljxhmäkyxkümwjw jsfkswgh jmq ijw Fsufxxzsl qre Uxlmägwx üehuglhv icn „lpul trareryyr Üpsfdfütibu eft Awzbqumvba zsi hmi vzyetyftpcwtns xmgrqzpq Pekivtjpiki“.
  • Eal pqz Oigzwghibusb bokqsobo Oleul bvg glh Znexgragjvpxyhat. Pqvbm…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Indies: Sorgen um Sichtbarkeit

(676 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Indies: Sorgen um Sichtbarkeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*