Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Hugendubel-Preis für die beste Masterarbeit im Fach Buchwissenschaften

Hugendubel hat an der Ludwig- Maximilians-Universität München (LMU) zum bereits zwölften Mal den Hugendubel-Preis verliehen. Ausgezeichnet wurde auch dieses Jahr wieder die beste Masterarbeit im Fach Buchwissenschaften. Thomas Nitz, Mitglied der Geschäftsführung von Hugendubel, nahm die Preisverleihung vor und gratulierte der verdienten Gewinnerin. Ausgezeichnet wurde Claire Sophie Martin mit ihrer Arbeit „Die Leipziger Zettelbestellanstalt ab Gründung im Jahre 1842 bis 1916“. Der Preis wurde im Rahmen des Netzwerkabends des Münchner „Zentrum für Buchwissenschaft“ übergeben. Als besonderer Gast gratulierte Karin Schmidt-Friderichs, die neue Vorsteherin des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, der Preisträgerin und bereicherte die Veranstaltung mit einem Vortrag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hugendubel-Preis für die beste Masterarbeit im Fach Buchwissenschaften"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
02.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare