buchreport

Hohe Übernachtungskosten

Knapp einen Monat vor der Frankfurter Buchmesse sind zwar noch viele Hotelzimmer frei – doch die Preise sind wieder einmal deutlich in die Höhe geschnellt. 
Das Vergleichsportal „Check24 hat die Hotelpreise zur Buchmesse vom 9. bis 13. Oktober mit den Übernachtungsosten der Folgewoche verglichen. Ergebnis: Je nach Unterkunft sind die Preise für eine Übernachtung im identischen Hotel teilweise sechsmal so hoch. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hohe Übernachtungskosten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Regener, Sven
Galiani
3
Menasse, Eva
Kiepenheuer & Witsch
4
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
5
Beckett, Simon
Wunderlich
13.09.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare