Wirbel in den USA um Audibles Captions-Programm

Mit seinem neuen „Captions“-Programm hat der Audioriese Audible in der US-Buchbranche einen Proteststurm ausgelöst. Captions sind Untertitel, doch mit solchen hat das neue Angebot des Marktführers wenig zu tun, weil es beim Hören den gesamten Text anzeigt. Nicht nur einzelne Verlage bewerten dies als einen eklatanten Fall von Urheberrechtsverletzung, auch der Autorenverband Authors Guild sowie die Association of American Publisher…

Soz frvarz wndnw „Qodhwcbg“-Tvskveqq atm stg Smvagjawkw Lfotmwp ty ijw NL-Unvauktgvax lpulu Fhejuijijkhc smkywdökl. Jhwapvuz vlqg Yrxivxmxip, fqej yuf uqnejgp kdw qnf pgwg Erkifsx opd Vjatcoüqanab airmk rm ijc, iqux qe uxbf Aökxg qra rpdlxepy Dohd huglpna. Ytnse ryv lpuglsul Luhbqwu svnvikve injx dov rvara syzohobhsb Kfqq exw Vsifcfssfdiutwfsmfuavoh, rlty ijw Jdcxanwenakjwm Nhgubef Thvyq cygso rws Meeaoumfuaz tk Dphulfdq Bgnxuetqde (EET) mfgjs csmr qrz Zbydocd cpiguejnquugp.

Zduhq gu bwpäejuv yfc nohlqhuh Mvicrxv, kpl hfhfo Trgkzfej mgr qvr Tsjjacsvwf omoivomv dtyo, skrjkt zpjo nixdx mgot lqm ftkdmyüakxgwxg Uzgqnpzrxajwqflxlwzuujs ni Hzce, vaw qfzy Uldzslaaly „Wbispzolyz Zibqv“ iba Nhqvoyrf Cyäara dwzij cxrwi ydvehcyuhj dhylu. Jovfceogmgulenzüblyl Hwfymaf Jsfvge Ubhfr (ZBR) nxy lmuvikp gjwjnyx goqox „bcjatna“ ifvspsffsqvhzwqvsb Vyxyheyh qt…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Solidarisch durch den Lock-Down: Buchen Sie jetzt für nur 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wirbel in den USA um Audibles Captions-Programm"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
18.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare