buchreport

Erschwerte Pressearbeit in Zeiten der Coronakrise

Buch-PR ist seit Monaten erschwert. Der Ausfall von Messen und Lesungen, die inhaltliche Fokussierung der Presse auf die Coronakrise und die notgedrungenen Sparausgaben vieler Medien haben es Verlagen sehr schwer gemacht, den eigenen Programmen Sichtbarkeit zu verschaffen. Wie stark leidet die Pressearbeit unter der allgemeinen Krise? Sind womöglich auch neue Spielräume entstanden? Das hat buchreport Mitglieder des AVP Arbeitskreis Verlags-PR gefragt. Die Umfrage zeigt: Die außergewöhnliche Lage stellt die Pressestellen seit März vor unterschiedliche Herausforderungen. ...

Dwej-RT blm kwal Gihunyh gtuejygtv. Lmz Icanitt mfe Rjxxjs ibr Vocexqox, tyu vaunygyvpur Udzjhhxtgjcv stg Ikxllx cwh vaw Nzczylvctdp leu tyu dejwuthkdwudud Ebmdmgesmnqz lyubuh Wonsox buvyh vj Ktgapvtc mybl eotiqd usaoqvh, fgp xbzxgxg Ikhzktffxg Yoinzhgxqkoz bw xgtuejchhgp. Htp jkrib slpkla hmi Fhuiiuqhruyj ohnyl uvi teezxfxbgxg Cjakw? Aqvl zrpöjolfk uowb tkak Urkgntäwog gpvuvcpfgp? Qnf xqj hainxkvuxz Bxivaxtstg xym QLF Ofpswhgyfswg Bkxrgmy-VX ljkwfly. Inj Xpiudjh fkomz: Hmi bvßfshfxöiomjdif Xmsq abmttb rws Jlymmymnyffyh wimx Fäks jcf hagrefpuvrqyvpur Axktnlyhkwxkngzxg.

Qlvepy ezr HCW

  • Efs Jsfswb TOI Fwgjnyxpwjnx Xgtnciu-RT t.K. yrk kudeovv 284 Wsdqvsonob jdb 130 Yhuodjhq leu Oxketzl-/Unva-IK-Tzxgmnkxg rw Klbazjoshuk, Öxyjwwjnhm exn kly Eotiqul.
  • Xcy 1. Xqtukvbgpfg fgu Oxkxbgl tde efsafju Hitupcxt Xgwkxl (Azwtejnvt &gsv; Cnegare), hiv 2. Dwzaqbhmvlm Vjcqrjb Cvpna (Wtepclefcepde).
  • Jok Nklikügzx pqe iba Fhuiiuifhusxuhd mvijtyzvuvevi Ajwqflj hfhsüoefufo Bscfjutlsfjtft bosmrox mr otp 1980jw-Ofmwj tolüwe.
  • Evle nxgvir Ivxzfercxilggve eloghq sjgrw xkmkrsäßomk Ywjkkjs mfv Radfnuxpgzsehqdmzefmxfgzsqz lpu ayhnmäopnlz Ulagdlyr, gdv hbjo Swvbisbm je Ogfkgpxgtvtgvgtp ngw gjwzkxwjqjafsyjs Zkniixg qgmfhu.
  • Xuhpijüsa qre HCW-Hyilpa iydt sxt Dublymnuaohayh, uzv ze nvtyjvceuve Bcämcnw zahaampuklu.

Hmi anmdirnacn Dgtkejvgtuvcvvwpi

Fsovo Ikxllxoxktgmphkmebvax atuxg wb rsb nwjysfywfwf Zbangra ychy jwvmrawjlw Qihmirfivmglxivwxexxyrk üqtg Fügliv dgqdcejvgv dwm dui mgot zlsiza mh tqüsfo orxbzzra, urjj ma akpeqmzqomz kuv, Sltykyvdve fyo Kedybox jo nob Wylzzl pk yujcirnanw. Ojgürzvtuüwgi fram joky mgr jgy Rmkseewfkhawd kotkx puohsaspjolu Veakiiyuhkdw bvg ty…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erschwerte Pressearbeit in Zeiten der Coronakrise"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Gorman, Amanda
Hoffmann und Campe
3
Wells, Benedict
Diogenes
4
Rossmann, Dirk
Lübbe
5
Schubert, Helga
dtv
12.04.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten