Hit the road, Ratgeber!

„Ratgeber sind Trend und der Trend hält an“, lautet die Botschaft, mit der  Verlage aus dem Arbeitskreis der Ratgeberverlage (AkR) im Börsenverein auf Roadshow zum Buchhandel gehen. Als „ein wahres Umsatzvergnügen“ sollen Sortimenter die hilfreichen Bücher kennenlernen. Für die kommenden Monate sind sieben Workshops an verschiedenen Orten geplant.

Diese Woche geht’s los mit der ersten Veranstaltung in Hannover. Tipps und Best-Practice-Beispiele präsentieren auf der Tour durch verschiedene Landesverbände der Buchverlag für die Frau, Bibliographisches Institut, BLV, Club Bertelsmann, Delius Klasing, Dorling Kindersley, Franck Kosmos, Gabal, Gräfe und Unzer, Hädecke Verlag, Paul Pietsch Verlage, Schlütersche Verlagsgesellschaft und die Verbraucherzentrale NRW.

Die Termine (Übersicht auch auf der AkR-Website):

  • 3. Juni, 12-15 Uhr in Hannover
  • 9. Juni, 14 – 17 Uhr in Wiesbaden
  • 9. Juni, 10 – 13 Uhr in Stuttgart
  • 15. Juni, 11 -16 Uhr in München
  • 2. Juli, 18 – 21 Uhr in Düsseldorf
  • 25. Juli, ca. 18 Uhr in Berlin
  • Zeit und Ort eines Workshops im Landesverband SaSaThü werden noch bekanntgegeben.

Die Anmeldung erfolgt über die jeweils zuständigen Landesverbände.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hit the road, Ratgeber!"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Buchwert: Claudia Dumont verstärkt den Marketing-Bereich  …mehr
  • Mario Max: »Die persönliche Begegnung lässt sich nicht ersetzen«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten