buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Heidrun Imo vermarktet Perry Rhodan

Heidrun Imo (25) hat zum 1. Mai 2010 den Bereich Internet und digitale Medien in der PERRY RHODAN-Redaktion übernommen. Sie folgt auf Björn Berenz, der aus familiären Gründen den Verlag verlassen hat. Zuletzt war Heidrun Imo als Marketingassistentin bei der Werbeagentur DSP nachtschicht gmbh tätig.

PERRY RHODAN erscheint als Heftromanserie im Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt. Auslandslizenzen sowie Lizenzen im Taschenbuch, Hardcover, Audio- und Digitalbereich runden die Marke ab. Künftig wird Heidrun Imo bei PERRY RHODAN das Online-Marketing, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Lizenzvergabe für den Audio-Bereich und die Neuen Medien verantworten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Heidrun Imo vermarktet Perry Rhodan"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien