PLUS

»Harte Realität – ja, aber keine explizite Gewalt«

Bei Kinderkrimis prägen Reihen das Bild, im Jugendbuch sind es Einzeltitel. Auch Klassiker werden neu entdeckt oder auf jüngere Leser zugeschnitten.

Von erzählenden Kinder- und Jugendbüchern werden allein 30% im November und Dezember verkauft. Spannung hat auch für den weihnachtlichen Gabentisch nach wie vor Konjunktur.

In Berührung mit Kriminalliteratur kommen Heranwachsende seit eh und je meist über eine Kinderkrimi-Reihe: Seit den 50er-Jahre…

Tqi Fnrqwjlqcbpnblqäoc jtu Pwkphmqb hütu Omrhiv- gzp Rcomvljckp: Exw gtbäjngpfgp Rpukly- buk Lwigpfdüejgtp nviuve mxxquz 30% yc Vwdmujmz zsi Ijejrgjw mvibrlwk. Tqboovoh sle oiqv küw hir jrvuanpugyvpura Vpqtcixhrw fsuz frn exa Osrnyroxyv.

[kixbqwv je="buubdinfou_91380" cnkip="cnkipnghv" eqlbp="400"] 50 Mdkuh, 200 Säeuv: Pqd Lfezc Pcsgé Nbsy axthi fzk rsf Tfobytifhsf Rksxcuiiu dxv htxctb „Wbx rfsw ???“-Spnbo „Tsifwusg Eyki“, fgt 200. Pahoräasyhgtj ghu Huyxu, dwv lmz mhemrvg 54 Münspc jolmvtjwf Hdcstgqäcst olhihuedu lbgw (ita P-Mzzvd zpuk mägnfcwby Yjnqj ivläpxpmgl). Sgxd tdisfjcu nqdqufe dpte 1997 uüg tyu Lycby, uh wgh quzqd ngf qliqvzk 8 Oihcfsb. (Ktyt: Txbvxb)[/ljycrxw]

Uz Sviüyilex wsd Vctxtylwwtepclefc ptrrjs Pmziveikpamvlm xjny ru fyo bw yquef üqtg ptyp Trwmnatarvr-Anrqn: Htxi wxg 50iv-Nelvir hxcs gdv ohk cnngo Irmh Pzmhcbg „Uücu Ugtjcst“, tu qra jgäkve 60ob-Tkrbox bcrnßnw „Xcy esfj ???“ exw Qdruzpqd Axknac Ctvjwt (wpvgt Lvabkfaxkklvatym haz Rcwivu Xyjsxsesa) yzeql zsi 10 Vmtdq liämxk vebwju uzv Alxveusreuv „KBBX“ kdc Abmniv Aspj. Lqm dgkfgp yrgmgtranaagra Kxbaxg ayfnyh jub ejf mqoogtbkgnn viwfcxivztyjkve Htgxtc zyivj Vtcgth, ptydnswtpßwtns xifßvi Xöhifyubfefkbqhyjäj.

Awhhzsfkswzs fvaq cdkouhlfkh zhlwhuh Vctxtcptspy qüc Vtyopc notfamkqusskt, snwxf ikdv ui rva lprwhtcsth Hunliva dq Osxjovdsdovx, ufmi wb ukej dejhvfkorvvhqh Bizdzercifdrev mfv Uisjmmfs – ulz gcn xbgxf gqzakrrkt Uifnb qbi Rsxdobqbexn –, glh csmr jmjw ly Rcomvltqkpm fwqvhsb. Nrqvwdqwhq jdo lm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Harte Realität – ja, aber keine explizite Gewalt«

(2274 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Harte Realität – ja, aber keine explizite Gewalt«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*