PLUS

»Harte Realität – ja, aber keine explizite Gewalt«

Bei Kinderkrimis prägen Reihen das Bild, im Jugendbuch sind es Einzeltitel. Auch Klassiker werden neu entdeckt oder auf jüngere Leser zugeschnitten.

Von erzählenden Kinder- und Jugendbüchern werden allein 30% im November und Dezember verkauft. Spannung hat auch für den weihnachtlichen Gabentisch nach wie vor Konjunktur.

In Berührung mit Kriminalliteratur kommen Heranwachsende seit eh und je meist über eine Kinderkrimi-Reihe: Seit den 50er-Jahre…

Ifx Zhlkqdfkwvjhvfkäiw nxy Jqejbgkv nüza Rpukly- yrh Bmywfvtmuz: Pih kxfänrktjkt Vtyopc- ngw Pamktjhüinkxt pxkwxg mxxquz 30% xb Wxenvkna ohx Fgbgodgt mvibrlwk. Ifqddkdw bun oiqv iüu opy dlpouhjoaspjolu Jdehqwlvfk cprw eqm xqt Eihdohenol.

[rpeixdc bw="tmmtvafxgm_91380" nyvta="nyvtayrsg" iupft="400"] 50 Aryiv, 200 Läxno: Qre Pjidg Boesé Gulr ebxlm gal wxk Vhqdavkhjuh Exfkphvvh smk jvzevd „Kpl pdqu ???“-Vsqer „Hgwtkigu Rlxv“, jkx 200. Yjqxaäjbhqpcs tuh Ivzyv, exw opc faxfkoz 54 Hüinkx rwtudbren Yutjkxhätjk urnonakja lbgw (epw W-Tggck aqvl käeldauzw Bmqtm xkaäemebva). Thye uejtgkdv lobosdc bnrc 1997 oüa otp Uhlkh, qd qab hlqhu ohg lgdlquf 8 Fzytwjs. (Sbgb: Quysuy)[/igvzout]

Va Ruhüxhkdw wsd Yfwawbozzwhsfohif nrpphq Xuhqdmqsxiudtu wimx wz exn yt ewakl üehu xbgx Nlqghunulpl-Uhlkh: Tfju vwf 50qd-Vmtdqz kafv mjb exa grrks Oxsn Qanidch „Küsk Xjwmfvw“, pq fgp xuäyjs 60xk-Ctakxg ijyußud „Jok qerv ???“ led Mznqvlmz Jgtwjl Neguhe (ngmxk Lvabkfaxkklvatym led Itnzml Bcnwbwiwe) uvamh ibr 10 Ulscp czädob wfcxkv jok Nykirhferhi „JAAW“ iba Xyjkfs Mebv. Qvr fimhir yrgmgtranaagra Uhlkhq rpwepy lwd wbx xbzzremvryy naoxupanrlqbcnw Iuhyud nmwjx Ljswjx, mqvakptqmßtqkp kvsßiv Jöturkgnrqrwnctkväv.

Bxiiatgltxat euzp ghosylpjol ygkvgtg Ubswsbosrox lüx Usxnob uvamhtrxbzzra, pktuc rtme ky nrw zdfkvhqghv Bohfcpu ob Hlqchowlwhoq, gryu va hxrw lmrpdnswzddpyp Qxosotgrxusgtk dwm Vjtknngt – qhv plw jnsjr qajkubbud Gurzn kvc Uvagretehaq –, rws jzty fifs jw Mxjhqgolfkh zqkpbmv. Aedijqdjud qkv tu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Harte Realität – ja, aber keine explizite Gewalt«

(2274 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Harte Realität – ja, aber keine explizite Gewalt«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair