buchreport

Harte Krimi-Kost schmeckt den Schweden

Der schwedische Journalist und Autor Mons Kallentoft, geboren 1968, erhielt für sein Debüt „Pesetas“ 2001 den begehrten Katapultpreis. Seine zahlreichen Krimis haben ihm mittlerweile internationale Bekanntheit beschert. 2014 startete er eine weitere Reihe um den Polizisten Zack Herry, dessen Lebensgeschichte lose auf dem Mythos von Herkules basiert. Die ersten vier Bücher der „Zack-Reihe“ schrieb Kallentoft gemeinsam mit Markus Lutteman, für den fünften Band „Falco“ zog er Anna Karolina als Co-Autorin heran. Dieser Titel stieg jetzt auf Platz 2 in die schwedischen Bestseller ein.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Harte Krimi-Kost schmeckt den Schweden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*