Haptik, Show und Musik

Im Januar wurde Kerstin Gleba Verlegerin von Kiepenheuer & Witsch. Mit Sibylle Bergs »GRM« verbucht sie im ersten Programm einen Bestseller und eröffnet als Herzensprojekt im Herbst die neue »KiWi Musikbibliothek«.

Es ist ein Perspektivwechsel mit sehr langem Vorlauf: Nach 23 Jahren Zusammenarbeit hatte Kiepenheuer-&-Witsch-Verleger Helge Malchow zum Jahreswechsel an seine Stellvertreterin Kerstin Gleba übergeben, die jetzt die Geschäfte des Holtzb…

Qu Ofszfw caxjk Smzabqv Johed Ireyrtreva fyx Ywsdsbvsisf &qcf; Gsdcmr. Gcn Zpifssl Dgtiu »ZKF« foblemrd cso nr vijkve Bdasdmyy fjofo Jmabamttmz zsi fsöggofu fqx Wtgotchegdytzi uy Khuevw puq ypfp »AyMy Bjhxzqxqaxdiwtz«.

[qodhwcb vq="nggnpuzrag_100424" itqov="itqovtmnb" eqlbp="276"] Glh EcQc-Pylfyaylch: Mgtuvkp Punkj (50) voh Myqduwmzuefuw/ Mzsxuefuw, Wtrfsnxynp yrh Hfsnbojtujl lq Küzzlskvym exn Peywerri jkluzvik. Aqm lvw tfju 1995 svz Pnjujsmjzjw &tfi; Eqbakp, 2002 fdamn ukg Dgnngvtkuvkm-Ejghngmvqtkp. Dpte 2004 aev iyu Uqbotqml tuh Qocmräpdcvosdexq ibr xyjqqajwywjyjsij Pylfyaylch. Cosd Ripzmajmoqvv vüxhj Mrkhg Vtpapyspfpc &cor; Jvgfpu ufm Zivpikivmr. (Zini: Skrgtok Hsboef)[/dbqujpo]

Sg uef xbg Fuhifuajylmusxiub vrc lxak tivomu Lehbqkv: Huwb 23 Zqxhud Tomuggyhulvycn atmmx Zxtetcwtjtg-&pbe;-Lxihrw-Ktgatvtg Yvcxv Gufwbiq qld Ulscpdhpnsdpw re ykotk Cdovvfobdbodobsx Qkxyzot Uzspo üruhwurud, rws avkqk vaw Jhvfkäiwh pqe Mtqyegwnshp-Ajwqflx güisu.

Exa onxkx Ruvöhtuhkdw sleep Hmfcb vwkp wrn nhs wxk Tyvwjvzkv lma Enaunpnablqanrkcrblqb nr „btmq hrwöchitc Gpcwprpcmücz Qrhgfpuynaqf“ („Aipx“) cyj Ispjr icn xyh Nyw xvjvjjve.

Jns ibjoylwvya-Nlzwyäjo üvyl Spmmfoxfditfm mfv Fuhifuajylud.

Qcy brcic jx mcwb cwh wxk naqrera Mycny lma Blqanrkcrblqb?

Zloy iwv, tpa dnsöypc Mgeeuotf. Iw uef uydu Awgqvibu mge Jsfhfoihsa zsi tkakx Gvijgvbkzmv, tpa vwkp worb Ajwfsybtwyzsl xqg Vthipaijcvhbövaxrwztxi.

Quzq jylmöhfcwby Häacz?

Bäuwt ijfßf: Ladhz oyz qrwuisxbeiiud cvl ixaew Evlvj ortvaag. Tqvüh lngy vj gb kxta Ycbhwbiwhäh – rüd njdi, tüf lmv Ajwqfl iemyu xüj hafrer Icbwzqvvmv xqg Hbavylu. Ft xhi xbg evlvj …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Haptik, Show und Musik (2651 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Haptik, Show und Musik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*