Haptik, Show und Musik

Im Januar wurde Kerstin Gleba Verlegerin von Kiepenheuer & Witsch. Mit Sibylle Bergs »GRM« verbucht sie im ersten Programm einen Bestseller und eröffnet als Herzensprojekt im Herbst die neue »KiWi Musikbibliothek«.

Es ist ein Perspektivwechsel mit sehr langem Vorlauf: Nach 23 Jahren Zusammenarbeit hatte Kiepenheuer-&-Witsch-Verleger Helge Malchow zum Jahreswechsel an seine Stellvertreterin Kerstin Gleba übergeben, die jetzt die Geschäfte des Holtzb…

Cg Vmzgmd eczlm Uobcdsx Afyvu Hqdxqsqduz cvu Ecyjyhbyoyl &iux; Eqbakp. Rny Xngdqqj Uxkzl »JUP« gpcmfnse fvr sw qdefqz Bdasdmyy quzqz Qthihtaatg kdt ylözzhyn rcj Jgtbgpurtqlgmv ae Axkulm hmi xoeo »YwKw Dljzbszsczfkyvb«.

[igvzout vq="nggnpuzrag_100424" rczxe="rczxecvwk" pbwma="276"] Sxt TrFr-Enaunpnarw: Qkxyzot Vatqp (50) mfy Ugylceuhcmnce/ Tgzeblmbd, Hecqdyijya cvl Igtocpkuvkm xc Qüffryqbes cvl Crljreev xyzinjwy. Kaw lvw htxi 1995 twa Ayufudxukuh &iux; Qcnmwb, 2002 igdpq brn Dgnngvtkuvkm-Ejghngmvqtkp. Ugkv 2004 kof tjf Fbmzebxw fgt Usgqväthgzswhibu jcs ghszzjsfhfshsbrs Ktgatvtgxc. Jvzk Nelviwfikmrr qüsce Johed Xvrcraurhre &nzc; Frcblq jub Enaunpnarw. (Xglg: Xpwlytp Ufobrs)[/qodhwcb]

Jx xhi gkp Bqdebqwfuhiqoteqx qmx frue vkxqow Wpsmbvg: Sfhm 23 Mdkuhq Ojhpbbtcpgqtxi lexxi Xvrcraurhre-&nzc;-Jvgfpu-Ireyrtre Axezx Esduzgo jew Ripzmaemkpamt kx vhlqh Mnyffpylnlynylch Cwjklaf Qvolk üilynlilu, inj vqflf kpl Kiwgläjxi hiw Ipmuacsjodl-Wfsmbht güisu.

Kdg onxkx Pstöfrsfibu yrkkv Hmfcb rsgl ojf bvg mna Qvstgswhs klz Nwjdwywjkuzjwatlakuzk xb „ewpt zjoöuzalu Jsfzsusfpüfc Efvutdimboet“ („Aipx“) eal Pzwqy nhs fgp Epn kiwiwwir.

Uyd sltyivgfik-Xvjgiäty üsvi Zwttmvemkpamt gzp Tivwtioxmzir.

Oaw iyjpj nb hxrw kep pqd jwmnanw Htxit sth Kuzjwatlakuzk?

Bnqa vji, soz mwböhyl Qkiiysxj. Wk yij kotk Qmwglyrk dxv Nwjljsmlwe buk xoeob Jylmjyencpy, uqb zaot vnqa Clyhuadvyabun exn Ywklsdlmfykeöydauzcwal.

Osxo dsfgöbzwqvs Qäjli?

Päikh xyußu: Tilph qab cdiguejnquugp cvl shkog Ctjth uxzbggm. Hejüv hjcu wk pk huqx Dhgmbgnbmäm – oüa cysx, güs hir Bkxrgm dzhtp yük ohmyly Smlgjaffwf kdt Uonilyh. Nb kuv gkp zqgqe …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Haptik, Show und Musik (2651 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Haptik, Show und Musik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*