buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Hanser: Martin Kordic und Florian Kessler lektorieren Deutsches

Martin Kordic (31) und Florian Kessler (33) verstärken zukünftig neben Dr. Wolfgang Matz das Lektorat für deutschsprachige Literatur bei Hanser. 
Lina Muzur (34) wechselt zum Aufbau Verlag, sie übernimmt dort die Programmleitung Belletristik.
Dr. Florian Kessler ist als freier Publizist, Lektor und Moderator tätig, u.a. schreibt er regelmäßig für Süddeutsche Zeitung, Zeit und Tagesspiegel. Er nimmt seine Tätigkeit für den Hanser Verlag am 15. Januar 2015 auf. 
Martin Kordic ist seit 2009 Lektor im DuMont Buchverlag, wo er mit Autoren wie Jan Brandt, Dorothee Elmiger, Roman Ehrlich oder Petra Hartlieb arbeitet. Zum 1. April 2015 wechselt er nach München. 
Martin Kordic und Florian Kessler haben während ihres Studiums die Literaturzeitschrift Bella Triste herausgegeben und waren Künstlerische Leiter des Literaturfestivals Prosanova.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hanser: Martin Kordic und Florian Kessler lektorieren Deutsches"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller