buchreport

Hank Green macht es seinem Bruder nach

Hank Green ist nicht nur ein populärer Youtube-Star, sondern der jüngere Bruder von Bestseller­autor John Green. Das Talent zum Schreiben steckt in der Familie offensichtlich in den Genen, denn gerade hat Hank Green seinen Debütroman „An Absolutely Remarkable Thing“ beim Dutton-Imprint Trapeze veröffentlicht. Greens Porträt der Digital Natives und der Welt in Zeiten von Social Media und Globalisierung wird in den USA von den Kritikern hoch gelobt und ist prompt auf Rang 3 in der Bestsellerliste eingestiegen. Die beiden Green-Brüder haben 2007 gemeinsam die Vlogbrothers ins Leben gerufen und gehören inzwischen mit weit über 3 Mio Abonnenten zu den erfolgreichsten Videobloggern auf Youtube. Hank Green ist außerdem Gründer von VidCon, der weltweit größten Online-Videokonferenz. dtv hat im August die deutschen Rechte erworben und ein „Ein wirklich erstaunliches Ding“ für den 28. Februar 2019 angekündigt.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hank Green macht es seinem Bruder nach"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*