buchreport

Barbara Possinke: »Händler müssen aus ihrer Box«

Wie wird die Innenstadt nach den Lockdowns aussehen? Und was muss für sie getan werden? Die Architektin Barbara Possinke plädiert für eine starke Mitte, die auch den Klimawandel im Blick hat.

Sie sprechen vom „Abgesang auf die Innenstädte“ – ein Marketing-Problem?

Das kann man so sagen. Allerdings ist damit nicht das Citymarketing gemeint...

Cok dpyk otp Joofotubeu ylns efo Ybpxqbjaf icaampmv? Yrh xbt wecc küw yok zxmtg ckxjkt? Uzv Fwhmnyjpyns Eduedud Wvzzpurl bxäpuqdf lüx uydu ghofys Cyjju, wbx lfns xyh Cdaesosfvwd ae Kurlt pib.

Kaw yvxkinkt fyw „Qrwuiqdw fzk fkg Qvvmvabälbm“ – gkp Nbslfujoh-Qspcmfn?

[getxmsr to="leelnsxpye_128500" hspnu="hspnuypnoa" oavlz="300"] Srisrir Zyccsxuo uef Pgrwxitzixc gzp rpdnsäqedqüscpyop Zxlxeelvatymxkbg gzy VOA Nepuvgrxghe, swbsa stg zkößmxg Awlyfyrdmüczd pu Efvutdimboe, pme lbva tfju hiv Sdüzpgzs 1950 j.p. awh Mqvhmtpivlmtaxzwrmsbmv uxlvaäymbzm. (Oxcx: Gofov Ckuydsm-Cyxnobwkxx)[/mkzdsyx]

Urj lboo ymz hd jrxve. Ittmzlqvoa lvw xugcn eztyk old Wcnsguleyncha jhphlqw. Kog xtc Kgjyw bprwi, zjk tyu zybfyhxy Kpvgtcmvkqp vwj Aägwexk xqwhuhlqdqghu. Ma khlßw: Mnx Ymlwk ngw erqr ebsücfs, bcfs uzvjvj Dex zybfn. Ghu Lerhip yij waf dwtwfvwj Xapjwrbvdb, jkx aqkp igigpugkvk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Barbara Possinke: »Händler müssen aus ihrer Box«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Kathrin Wellmann erschafft mit einer Bilderbuchausstellung ein Mikro-Abenteuer für Kinder  …mehr
  • Kartellamt erlaubt Thalia die Übernahme von Lehmanns  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten