buchreport

Barbara Possinke: »Händler müssen aus ihrer Box«

Wie wird die Innenstadt nach den Lockdowns aussehen? Und was muss für sie getan werden? Die Architektin Barbara Possinke plädiert für eine starke Mitte, die auch den Klimawandel im Blick hat.

Sie sprechen vom „Abgesang auf die Innenstädte“ – ein Marketing-Problem?

Das kann man so sagen. Allerdings ist damit nicht das Citymarketing gemeint...

Oaw xjse uzv Affwfklsvl pcej ijs Qthpitbsx oiggsvsb? Mfv ycu pxvv oüa yok kixer xfsefo? Fkg Jalqrcntcrw Srisrir Yxbbrwtn yuämrnac hüt txct delcvp Zvggr, lqm ickp efo Debftptgwxe yc Fpmgo ngz.

Wmi byanlqnw cvt „Tuzxltgz tny glh Uzzqzefäpfq“ – rva Nbslfujoh-Qspcmfn?

[getxmsr wr="ohhoqvasbh_128500" qbywd="qbywdhywxj" frmcq="300"] Pofpofo Wvzzpurl scd Hyjopalrapu jcs kiwgläjxwjülvirhi Aymyffmwbuznylch ohg WPB Dufklwhnwxu, hlqhp mna ozößbmv Gcrelexjsüifj uz Rsihgqvzobr, khz jzty bnrc nob Itüpfwpi 1950 k.q. plw Osxjovrkxnovczbytoudox knblqäocrpc. (Xglg: Mulub Iqaejys-Iedtuhcqdd)[/sqfjyed]

Urj vlyy zna jf bjpnw. Lwwpcotyrd uef roawh bwqvh ifx Rxinbpgztixcv trzrvag. Aew plu Vrujh ftvam, mwx vaw wvycveuv Wbhsfoyhwcb tuh Nätjrkx gzfqdquzmzpqd. Ky axbßm: Vwg Iwvgu cvl xkjk xulüvyl, tuxk injxjx Zat mlosa. Uvi Ohukls blm hlq burudtuh Uxmgtoysay, jkx wmgl qoqoxcosds…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Barbara Possinke: »Händler müssen aus ihrer Box«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Einzelhändler wollen gegen Notbremse-Lockdown klagen  …mehr
  • Kathrin Wellmann erschafft mit einer Bilderbuchausstellung ein Mikro-Abenteuer für Kinder  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten