Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Gunnar Cynybulk verlässt Ullstein

Gunnar Cynybulk (Foto: Tobias Bohm)

Nach knapp eineinhalb Jahren verlässt Verleger Gunnar Cynybulk den Ullstein Verlag im Sommer 2019. Er hatte die verlegerische Geschäftsführung im Oktober 2017 von Siv Bublitz übernommen. Cynybulk arbeitete nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie als freier Lektor u.a. für Rowohlt und Ullstein. Danach wurde er für den Aufbau Verlag tätig, dessen Leitung er Anfang 2014 übernahm.

„Ich habe mich entschieden, das Amt des verlegerischen Geschäftsführers der Ullstein Buchverlage niederzulegen. Ich danke den Autorinnen und Autoren sowie den Kolleginnen und Kollegen für eine intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit. Christian Schumacher-Gebler danke ich für ein vertrauensvolles Miteinander und dafür, dass er meinem Wunsch nach Veränderung entgegengekommen ist. Dem Haus bin ich weiterhin eng verbunden und wünsche Ullstein nur das Beste für die Zukunft“, erklärte Cynybulk.

Christian Schumacher-Gebler, Geschäftsführer von Bonnier: „Ich bedauere Gunnar Cynybulks Entscheidung sehr. Er hat in den vergangenen zwei Jahren wesentliche Impulse für Ullstein gesetzt und die Verlagsprogramme erfolgreich weiterentwickelt. Dafür und dass er dem Haus weiterhin verbunden bleibt danke ich ihm ausdrücklich. Für seine Zukunft wünsche ich ihm alles erdenklich Gute.“

Cynybulks Nachfolgerin wird Barbara Laugwitz, seit Anfang des Jahres als Verlagsdirektorin/Chief Publishing Officer bei Ullstein. Laugwitz war vor ihrer Zeit bei Rowohlt, wo sie bie Ende August 2018 Verlegerin war, bereits bei Ullstein tätig (zuletzt als leitende Lektorin Taschenbuch Sachbuch). 2005 wechselte sie dann zu Rowohlt, wo sie zunächst als Sachbuch-Programmleiterin beim Rowohlt Taschenbuch Verlag arbeitete. 2014 hatte sie Alexander Fest an der Verlagsspitze abgelöst. 2018 war sie im Unfrieden und begleitet von einer heftigen Mediendebatte bei Rowohlt ausgeschieden, nachdem die Rowohlt-Mutter Holtzbrinck Florian Illies als verlegerischen Geschäftsführer eingesetzt hatte.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gunnar Cynybulk verlässt Ullstein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Leon, Donna
Diogenes
2
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
3
McEwan, Ian
Diogenes
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Krien, Daniela
Diogenes
11.06.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 17. Juni

    Jahrestagung IG Digital

  2. 18. Juni - 19. Juni

    Buchtage Berlin

  3. 26. Juni

    Finale Vorlesewettbewerb

  4. 6. Juli - 8. Juli

    TrendSet Sommer

  5. 17. August - 18. August

    Maker Faire Hannover