Gruner+Jahr lanciert Personality-Magazin mit Autorin Stefanie Stahl

Seit einiger Zeit liegen sogenannte Personality-Magazine im Zeitschriftenbereich im Trend: Vor allem der Verlag Gruner+Jahr (G+J) verfolgt die Strategie, auf Prominente zugeschnittene Magazine auf den Markt zu bringen.

Das neueste Projekt ist ein im November startendes Psychologiemagazin mit der Ratgeber- und Sachbuchautorin Stefanie Stahl, die mit ihrem Longseller „Das Kind in dir muss Heimat finden“ (Kailash) die Jahresbestsellerliste Paperback-Sachbuch des vergangenen Jahres anführte. Details:

  • Das Magazin, dessen Titel noch nicht feststeht, wird 5,90 Euro kosten und halbjährlich in einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren erscheinen.
  • Zielgruppe sind Frauen ab 30 Jahren, „die an ihrer persönlichen Weiterentwicklung interessiert sind – beruflich und in ihren Beziehungen“.
  • Das Themenspektrum reicht von persönlichen Coachings über Familie und Partnerschaft bis hin zu Gesundheit und Stil.

Es ist nicht die erste Zeitschrift, die G+J mit einem Random House-Autor umsetzt: Auch der Förster und vielfache Bestseller-Autor Peter Wohlleben hat mit „Wohllebens Welt“ unter der Marke „Geo“ sein eigenes Magazin.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, ob diese Aktivitäten Teil der sogenannten „Content Alliance“ von Bertelsmann sind, mit der die Unternehmen des Konzerns bereichsübergreifende Formate entwickeln. „Die beiden Zeitschriften wurden noch vor der Gründung der Content Alliance konzipiert, zeigen aber schon ganz wunderbar, welche Innovationskraft in der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit bei Bertelsmann liegt“, heißt es dazu aus der RH-Unternehmenskommunikation.

Buchautoren im Magazin-Format

Unter den Prominenten mit eigenem Magazin haben neben Peter Wohlleben und Stefanie Stahl weitere Autoren bereits Bücher veröffentlicht, darunter auch Bestseller:

  • Modedesigner und TV-Moderator Guido Kretschmer (Bücher u.a. MVG u. Edel): „Guido“ (G+J, ab 2/2018, 10 x jährlich).
  • TV-Koch Johann Lafer (Bücher u.a. GU): Gourmet-Magazin „Lafer“ (Jahreszeiten Verlag/Ganske, 4 x jährlich)
  • Arzt und TV-Moderator Eckart von Hirschhausen: „Stern“-Ableger „Gesund Leben“ (G+J, 6 x jährlich)
  • Theologin Margot Käßmann (u.a. Verlag Herder): „Mitten im Leben“ (ebenfalls Herder, monatlich, nur Direktbezug)
  • Nach nur einer Ausgabe hat der Bauer Verlag das Magazin der Fitness-Influencerin Sophia Thiel wieder eingestellt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gruner+Jahr lanciert Personality-Magazin mit Autorin Stefanie Stahl"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
3
Suter, Martin
Diogenes
4
Gablé, Rebecca
Lübbe
5
King, Stephen
Heyne
07.10.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  2. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  3. 7. November

    Kindermedienkongress

  4. 8. November - 10. November

    Buch Basel

  5. 28. November

    Corporate Learning-Konferenz