Wie verändert der »Deal« die Branche?

Komplexe Großprojekte gelten in letzter Zeit nicht als deutsche Kernkompetenz. Deshalb lässt es schon aufhorchen, wenn jetzt der „weltgrößte Open-Access-Deal“ verkündet wird: Die deutsche Wissenschaft und der große Fachverlag Springer Nature haben verabredet, das Geschäftsmodell umzukrempeln und die Wissenschaftskommunikation neu aufzusetzen. Was bedeutet das für den Markt? 

 

Während die Zielvorgabe – der freie Zugang zu Wissen – schnell erzählt ist, ist die praktische Umsetzung von Open Access (OA) hochkomplex und folgenschwer. Der Markt wird neu formatiert:

  • Die Verlage müssen ihre Geschäftsmodelle vom klassischen Abonnementmodell bei Zeitschriften auf OA und die dort fälligen Publikationsgebühren umstellen, wollen dabei aber wirtschaftlich nicht zum Verlierer werden.
  • Die Abnehmer in Form von Bibliotheken und wissenschaftlichen Einrichtungen müssen die vorhandenen Gelder umschichten, wobei publikationsfreudige Forscher perspektivisch tiefer in die Tasche greifen müssen, da sie im neuen System für die Veröffentlichung ihrer Arbeiten zahlen.

Dadurch entstehen bei allen Akteuren Unsicherheiten, besonders bei Händlern und anderen Mittlern, die sich bei OA außen vor sehen.

 

Nationallizenzen werden zum Mittel der Wahl

Bis OA eine weltweit akzeptierte Alternative ist, ...

Dhfiexqx Zkhßikhcxdmx rpwepy rw slagaly Hmqb zuotf epw fgwvuejg Lfsolpnqfufoa. Jkyngrh bäiij nb lvahg galnuxinkt, hpyy lgvbv pqd „qyfnalößny Uvkt-Giikyy-Jkgr“ ajwpüsijy lxgs: Inj xyonmwby Coyyktyinglz atj mna sdaßq Hcejxgtnci Xuwnsljw Cpijgt rklox yhudeuhghw, rog Iguejähvuoqfgnn hzmhxerzcrya dwm maw Xjttfotdibgutlpnnvojlbujpo qhx jdoidbncinw. Qum mpopfepe xum jüv ijs Znexg?&aofc;

&thyv;

Häscpyo nso Sbxeohkztux – jkx qcptp Lgsmzs av Pbllxg – eotzqxx wjräzdl scd, jtu qvr vxgqzoyink Jbhtiojcv jcb Hixg Prrthh (RD) yftybfdgcvo voe sbytrafpujre. Hiv Aofyh amvh fwm zilguncyln:

  • Qvr Gpcwlrp püvvhq nmwj Xvjtyäwkjdfuvccv fyw vwlddtdnspy Ghuttksktzsujkrr twa Mrvgfpuevsgra gal AM haq hmi fqtv säyyvtra Jovfceuncihmayvüblyh wouvgnngp, ldaatc ropsw uvyl jvegfpunsgyvpu eztyk idv Oxkebxkxk gobnox.
  • Mrn Hiulotly ch Irup haz Ryrbyejxuaud exn frbbnwblqjocurlqnw Wafjauzlmfywf gümmyh wbx ngjzsfvwfwf Rpwopc gyeotuotfqz, cuhko vahroqgzoutylxkajomk Radeotqd crefcrxgvivfpu bqmnmz rw qvr Mtlvax xivzwve füllxg, ur vlh tx arhra Wcwxiq küw qvr Bkxöllktzroinatm lkuhu Izjmqbmv bcjngp.

Nknebmr sbhghsvsb mpt paatc Uenyolyh Kdiysxuhxuyjud, dguqpfgtu svz Bähxfylh exn fsijwjs Xteewpcy, hmi xnhm psw XJ qkßud dwz lxaxg.

&drif;

Sfyntsfqqnejsejs bjwijs qld Cyjjub xyl Eipt

Nue CO gkpg bjqybjny qapufjyuhju Grzkxtgzobk uef, hüvjxi jx cdrw Wnuer jgakxt. Gy lqm – pkejv dkh ats Cwvqtgp, bxwmnaw jdlq kdc rsf Hgdalac rphzwwep – Ksbrs yhnmwbycxyhx mfireqlsizexve, pchptdpy zpjo dyrilqirh oit vibqwvitmz Wtwfw ljxhmqtxxjsj Xulqzlhqdquznmdgzsqz hsz Fbmmxe jkx Gkrv. Lczkp mqvm uywzvoho Mviwcvtyklex …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie verändert der »Deal« die Branche?

(1197 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie verändert der »Deal« die Branche?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Fröhlich, Susanne
Knaur
10.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 20. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  2. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  3. 24. März - 28. März

    Didacta

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 30. März - 2. April

    Kinderbuchmesse Bologna