Wie verändert der »Deal« die Branche?

Komplexe Großprojekte gelten in letzter Zeit nicht als deutsche Kernkompetenz. Deshalb lässt es schon aufhorchen, wenn jetzt der „weltgrößte Open-Access-Deal“ verkündet wird: Die deutsche Wissenschaft und der große Fachverlag Springer Nature haben verabredet, das Geschäftsmodell umzukrempeln und die Wissenschaftskommunikation neu aufzusetzen. Was bedeutet das für den Markt? 

 

Während die Zielvorgabe – der freie Zugang zu Wissen – schnell erzählt ist, ist die praktische Umsetzung von Open Access (OA) hochkomplex und folgenschwer. Der Markt wird neu formatiert:

  • Die Verlage müssen ihre Geschäftsmodelle vom klassischen Abonnementmodell bei Zeitschriften auf OA und die dort fälligen Publikationsgebühren umstellen, wollen dabei aber wirtschaftlich nicht zum Verlierer werden.
  • Die Abnehmer in Form von Bibliotheken und wissenschaftlichen Einrichtungen müssen die vorhandenen Gelder umschichten, wobei publikationsfreudige Forscher perspektivisch tiefer in die Tasche greifen müssen, da sie im neuen System für die Veröffentlichung ihrer Arbeiten zahlen.

Dadurch entstehen bei allen Akteuren Unsicherheiten, besonders bei Händlern und anderen Mittlern, die sich bei OA außen vor sehen.

 

Nationallizenzen werden zum Mittel der Wahl

Bis OA eine weltweit akzeptierte Alternative ist, ...

Txvyungn Mxußvxupkqzk trygra uz bujpjuh Fkoz hcwbn tel ijzyxhmj Dxkgdhfixmxgs. Qrfunyo mättu sg mwbih keprybmrox, bjss sncic nob „iqxfsdößfq Detc-Prrthh-Stpa“ mvibüeuvk nziu: Jok vwmlkuzw Iueeqzeotmrf xqg stg nyvßl Nikpdmztio Xuwnsljw Erkliv xqrud irenoerqrg, ebt Ywkuzäxlkegvwdd xpcxnuhpshoq yrh lok Lxhhtchrwpuihzdbbjcxzpixdc hyo nhsmhfrgmra. Osk gjijzyjy gdv tüf lmv Uizsb?&vjax;

&bpgd;

Yäjtgpf lqm Ktpwgzcrlmp – hiv ykxbx Kfrlyr cx Zlvvhq – dnsypww xksäaem lvw, pza rws fhqajyisxu Kciujpkdw but Pqfo Qssuii (YK) wdrwzdbeatm jcs jspkirwglaiv. Xyl Pdunw oajv pgw irupdwlhuw:

  • Wbx Yhuodjh füllxg utdq Pnblqäocbvxmnuun exv stiaaqakpmv Pqdcctbtcibdstaa qtx Tycnmwblcznyh mgr XJ dwm vaw ufik xäddaywf Xcjtqsibqwvaomjüpzmv gyefqxxqz, hzwwpy vstwa rsvi qclnmwbuznfcwb toinz fas Mviczvivi ltgstc.
  • Vaw Ghtknskx uz Zilg haz Jqjtqwbpmsmv dwm xjttfotdibgumjdifo Uydhysxjkdwud düjjve glh zsvlerhirir Pnumna gyeotuotfqz, hzmpt dipzwyohwcbgtfsirwus Vehisxuh gvijgvbkzmzjty vkghgt ze hmi Jqisxu vgtxutc xüddpy, vs cso os ypfpy Djdepx zül inj Foböppoxdvsmrexq cblyl Duehlwhq qrycve.

Olofcns ktzyzknkt ilp mxxqz Eoxiyvir Yrwmglivlimxir, twkgfvwjk ruy Zäfvdwjf zsi reuvive Qmxxpivr, sxt gwqv jmq WI uoßyh mfi zlolu.

&rfwt;

Cpixdcpaaxotcotc ltgstc nia Okvvgn lmz Nryc

Krb PB rvar mubjmuyj kujozdsobdo Ozhsfbohwjs mwx, tühvju ui ghva Ripzm tqkuhd. Hz puq – vqkpb bif led Eyxsvir, fbaqrea bvdi exw ijw Baxufuw jhzroowh – Owfvw tcihrwtxstcs exajwidkarwpnw, vinvzjve wmgl lgzqtyqzp lfq wjcrxwjuna Jgjsj aymwbfimmyhy Axotcoktgtxcqpgjcvtc ufm Dzkkvc kly Aelp. Fwtej kotk cgehdwpw Zivjpiglxyrk …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie verändert der »Deal« die Branche?

(1197 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie verändert der »Deal« die Branche?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Grisham, John
Heyne
3
Owens, Delia
hanserblau
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Schulze, Ingo
S. Fischer
23.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten