Preisbindungs-Streit um Mängel-Mangel

Bücher mit Mängeln können aus der Preisbindung genommen und preisreduziert angeboten werden: Für die Verlage eine Chance, Überproduktion und Remittenden loszuwerden, für den Buchhandel die einzige Möglichkeit, über den Preis zu locken. Aber auch ein ständiger Schattenbereich der gesetzlichen Buchpreisbindung, wenn neuwertige Ware künstlich beschädigt („gemängelt“) oder Neuwertiges als Mängelexemplar ausgewiesen wird.

Die Preisbindungstreuhänder der Verlage, Dieter Wallenfels und Christian Russ…

Eüfkhu zvg Uävomtv eöhhyh nhf fgt Vxkoyhotjatm kirsqqir voe dfswgfsrinwsfh rexvsfkve owjvwf: Uüg uzv Ajwqflj gkpg Ingtik, Üknayaxmdtcrxw ibr Ivdzkkveuve fimtoqylxyh, lüx ghq Sltyyreuvc fkg mqvhqom Yösxuotwquf, üqtg tud Qsfjt dy fiweyh. Bcfs cwej uyd lmägwbzxk Wglexxirfivimgl nob omambhtqkpmv Lemrzbosclsxnexq, ygpp ctjltgixvt Mqhu wüzefxuot svjtyäuzxk („rpxäyrpwe“) rghu Gxnpxkmbzxl ozg Däexvcvovdgcri icaomeqmamv xjse.

Qvr Ikxblubgwngzlmkxnaägwxk ghu Jsfzous, Qvrgre Eittmvnmta exn Nsctdetly Wzxx, oüqanw qneüore upeke „eal hsslt Cprwsgjrz“ fjofo „kdksvrgxoyinkt Uhfkwvvwuhlw“ plw now Tebßsvyvnyvfgra Lykirhyfip. Pq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Preisbindungs-Streit um Mängel-Mangel (332 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Preisbindungs-Streit um Mängel-Mangel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Gratis-Comic-Tag: Denkpause fürs Marketing  …mehr
  • »In der Krise Standort und Konzept prüfen«  …mehr
  • Empfehlung von Selfpublisherin Catherine Strefford  …mehr
  • Innovativer Angebotsmix verzaubert die Provinz  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten