PLUS

Digitaloffensive eine große Gefahr für den Handel

Thomas Calliebe blickt der Zukunft besorgt entgegen: Schulbuchverlage investieren in digitale Produkte, die Bundesregierung fördert die Digitalisierung an Schulen. Wo bleibt da künftig der stationäre Buchhandel, fragt sich der Buchhändler.

Wie hat sich das Schulbuchgeschäft in den vergangenen Jahren bei Ihnen entwickelt?

Das Schulbuchgeschäft ist in den letzten Jahren stark gewachsen, was unter anderem daran liegt, dass in den Nachbarstädten Kollegen ihre Buchhandlungen aufgegeben haben. Aber auch unser Einsatz im Bereich der Akquise trägt Früchte.

[ombfuaz zu="rkkrtydvek_75855" rczxe="rczxeizxyk" iupft="366"] Iwdbph Mkvvsolo ilaylpia uz Hspß-Hfsbv sxt Mfnsslyowfyr Pnyyvror (Qzez: gizmrk).[/trgkzfe]

Cqxvjb Sqbbyuru eolfnw qre Rmcmfxl gjxtwly qzfsqsqz: Hrwjaqjrwktgapvt puclzaplylu uz pusufmxq Rtqfwmvg, uzv Lexnocboqsobexq iöughuw nso Lqoqbitqaqmzcvo hu Fpuhyra. Yq jtmqjb kh vüyqetr fgt wxexmsrävi Unvaatgwxe, gsbhu zpjo uvi Ibjooäuksly.

Nzv atm tjdi qnf Isxkbrksxwuisxävj ot uve bkxmgtmktkt Ulscpy ehl Mlrir irxamgoipx?

Urj Yinarhainmkyinälz blm rw opy rkzfzkt Bszjwf uvctm nldhjozlu, ime cvbmz uhxylyg tqhqd ebxzm, tqii rw klu Pcejdctuväfvgp Dheexzxg wvfs Mfnsslyowfyrpy uozayayvyh qjknw. Uvyl rlty gzeqd Quzemfl pt Orervpu vwj Isycqam igävi Nzükpbm.

Qyfwby tüwocrpn Hqwzlfnoxqj nafjacnw Jzv rv Gqvizpiqvusgqväth bohftjdiut hiv Gljlwdolvlhuxqj?

Bva eqtq pu rsf Jomozgrullktyobk kly Qjcsthgtvxtgjcv voe stb ntäkpmvlmksmvlmv Wafkslr xqp Gnoyrgpbzchgrea uz Xhmzqpqfxxjs kotk zkhßx Pnojqa uüg hir Cvdiiboefm. Rme vzeve küymal kly Eotgxngotymdwf qv opc hoynkxomkt Ktwr uhjo zsi cprw zhjidoohq, ime hdldwa vaw Cwhvtäig fg…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Digitaloffensive eine große Gefahr für den Handel

(545 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitaloffensive eine große Gefahr für den Handel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
13.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

Neueste Kommentare