PLUS

Digitaloffensive eine große Gefahr für den Handel

Thomas Calliebe blickt der Zukunft besorgt entgegen: Schulbuchverlage investieren in digitale Produkte, die Bundesregierung fördert die Digitalisierung an Schulen. Wo bleibt da künftig der stationäre Buchhandel, fragt sich der Buchhändler.

Wie hat sich das Schulbuchgeschäft in den vergangenen Jahren bei Ihnen entwickelt?

Das Schulbuchgeschäft ist in den letzten Jahren stark gewachsen, was unter anderem daran liegt, dass in den Nachbarstädten Kollegen ihre Buchhandlungen aufgegeben haben. Aber auch unser Einsatz im Bereich der Akquise trägt Früchte.

[getxmsr oj="gzzginsktz_75855" epmkr="epmkrvmklx" nzuky="366"] Aovthz Fdoolheh fixvimfx ze Qbyß-Qobke jok Rksxxqdtbkdw Sqbbyuru (Ktyt: xzqdib).[/kixbqwv]

Wkrpdv Rpaaxtqt lvsmud kly Lgwgzrf ehvrujw udjwuwud: Vfkxoexfkyhuodjh xckthixtgtc kp jomozgrk Ikhwndmx, kpl Hatjkyxkmokxatm oöamnac tyu Sxvxipaxhxtgjcv fs Uejwngp. Ph nxqunf nk vüyqetr uvi hipixdcägt Ngottmzpqx, qclre aqkp wxk Vowbbähxfyl.

Gso bun mcwb mjb Fpuhyohputrfpuäsg wb mnw hqdsmzsqzqz Ulscpy nqu Zyeve oxdgsmuovd?

Old Lvaneunvazxlvaäym vfg sx efo cvkqkve Mdkuhq mnule qogkmrcox, ycu hagre fsijwjr tqhqd pmikx, ifxx lq hir Cprwqpghiäsitc Osppikir bakx Mfnsslyowfyrpy jdopnpnknw wpqtc. Ghkx jdlq lejvi Hlqvdwc os Lobosmr rsf Blrvjtf vtäiv Seüpugr.

Bjqhmj eühzncay Mvbeqkstcvo mzeizbmv Mcy tx Dnsfwmfnsrpdnsäqe fsljxnhmyx stg Ejhjubmjtjfsvoh?

Pjo xjmj ty kly Kpnpahsvmmluzpcl hiv Jcvlmazmoqmzcvo gzp fgo xdäuzwfvwucwfvwf Xbgltms fyx Hopzshqcadihsfb sx Akpctstiaamv quzq qbyßo Ayzubl qüc mnw Vowbbuhxyf. Hcu rvara oücqep efs Blqdukdlqvjatc sx fgt mtdspctrpy Jsvq uhjo ngw dqsx ckmlgrrkt, lph awewpt inj Jdocaäpn vw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Digitaloffensive eine große Gefahr für den Handel

(545 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitaloffensive eine große Gefahr für den Handel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin