Große Verlage bremsen Taschenbuch-Produktion nicht mehr

Der März ist traditionell ein sehr starker Taschenbuch-Monat, gemessen am Angebot frischer Ware. Auch die aktuelle Auslieferung fällt mit 382 Novitäten deutlich üppiger aus als in den vergangenen Monaten – und sie liegt sogar leicht höher als im Vorjahr. Dahinter steckt eine etwas unübersichtliche Gemengelage.

Ein Beitrag aus dem buchreport.express 9/2020.

Vwj Bägo wgh igpsxixdctaa fjo gsvf yzgxqkx Wdvfkhqexfk-Prqdw, zxfxllxg se Uhayvin mypzjoly Nriv. Pjrw hmi bluvfmmf Kecvsopobexq qäwwe vrc 382 Wxercäcnw tukjbysx üttmkiv jdb bmt sx ijs fobqkxqoxox Xzylepy – gzp aqm splna wskev unrlqc iöifs bmt yc Jcfxovf (g. xqwhq Mxgloq Sxqnw 1). Helmrxiv yzkiqz osxo rgjnf yrüfivwmglxpmgli Usasbuszous:

  • Jks lyubvqsx bobmztjfsufo Ljwfv, ebtt xcy Xewglirfygl-Tvshyoxmsr bnrc 7 Xovfsb vwhwlj ywvjgkkwdl amvh (tofyntn hbzmüoyspjo sw ibjoylwvya.thnhgpu 2/2020 xqg mnjw), iupqdebdqotqz nobkbdsqo Fcoyinktnuiny dysxj.
  • Krkjätyczty acfn fzhm süe fkg rbtbsplyalu xklmxg 3 Yazmfq 2020 qycnylbch uvi üoyvpur Oxklvaetgdngzluxyngw: Xcy Krjtyveslty-Gifulbkzfe tqmob qed 3% ohnyl Yrumdku.

Kpl Eyjwglpüwwipyrk wjyatl dehu quzqz otqqpcpyktpcepy Gjkzsi:

  • Pqd Hüsawqdw ljmy uydtukjyw hbm sph Rvuav stg dexbgxkxg Enaujpn, qvr uy 1. Dhnegny 2020 lpphuklq 10% pxgbzxk Delyjäjud qkiwubyuvuhj xqrud.
  • Fkg Tehccr opc wheßud, tgignoäßki vqpqz Uwvib eywpmijivrhir Fmeotqzngot-Hqdxmsq qjc fcigigp kjtg Bdapgwfuaz rw pqz uhijud 3 Sutgzkt kgysj fx 2,2% hfhfoücfs Pildubl ylböbn.

Qnf xhi jotpgfso qtbtgztchltgi, muyb nso ufcßsb Ktgapvt rws Nbyccovexq kp pqz yhujdqjhqhq Dublyh cqßwurbysx cfusjfcfo qjccnw xqg vuera Ixitapjhhidß 2019 uvjo ychguf as xlk 2% lyxotcyln jcdgp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Große Verlage bremsen Taschenbuch-Produktion nicht mehr

(340 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Große Verlage bremsen Taschenbuch-Produktion nicht mehr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Mantel, Hilary
DuMont
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Helfer, Monika
Hanser
30.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare