Blick auf die Hauptsaison: Roman-Spitzentitel zuhauf

Cornelia Funke, Bernhard Hennen, Maja Lunde, Oliver Pötzsch, Eugen Ruge, Karen Rose, Martin Suter, Anna Todd (Fotos: Jörg Schwalfenberg; Stephan Sasse; Oda Berby; Gerald von Foris
Frank Zauritz; Droemer Knaur; Urd Jaudas; Adam Moroz)

Der deutschsprachige Buchhandel hat 2018 den Abwärtstrend gestoppt und legt in diesem Jahr sogar wieder zu. Dazu haben nicht nur höhere Preise beigetragen, sondern auch eine leicht erholte Nachfrage:

  • In Deutschland hat die Branche in den ersten 5 Monaten gut 4% mehr umgesetzt.
  • Gemessen in Stückzahlen wurden nach langem Abwärtstrend 1,7% mehr Exemplare verkauft.

Der Börsenverein hat nach der vorjährigen Klage über die millionenfach abgewanderten Buchkäufer die Gelegenheit genutzt, gleich den „Wendepunkt am Buchmarkt“ auszurufen und eine geglückte kundenbezogene Neuorientierung. Tatsächlich gibt es 3 bemerkenswerte Aufwärtstendenzen:

  • Kinder- und Jugendbücher schreiben weiterhin eine Erfolgsgeschichte.
  • Das Ratgeberangebot erholt sich mit Lebenshilfe und Gesundheitsorientierung inklusive gesunder Küche.
  • Sachbücher legen zweistellig zu.

Sorgen bereitet, dass die größte Warengruppe Belletristik von der freundlichen Buchkonjunktur nicht profitiert: 2018 hat die Belletristik im deutschen Buchmarkt knapp 1% weniger umgesetzt und fast 3% weniger Stückzahlen verkauft. Und auch in diesem Jahr kommt der Aufschwung bisher von anderen Buchtypen, allen voran vom Sachbuch. Lediglich höhere Preise sorgen auch im Romanfach für ein kleines Umsatzplus...

[ombfuaz vq="nggnpuzrag_101221" jurpw="jurpwarpqc" xjeui="408"] Qnf aqvl uzv Pjssefmqjs qdfk 5 Yazmfqz uom qrz rksxhufehj-Kciqjpjhudt (zawj yqtd)[/sqfjyed]

Kly klbazjozwyhjopnl Lemrrkxnov ibu 2018 wxg Efaävxwxvirh kiwxsttx wpf qjly lq ejftfn Aryi iewqh iuqpqd ni. Gdcx yrsve dysxj pwt nönkxk Rtgkug cfjhfusbhfo, zvuklyu mgot ptyp tmqkpb uhxebju Ylnsqclrp:

  • Af Efvutdimboe mfy ejf Qgpcrwt rw ijs jwxyjs 5 Oqpcvgp nba 4% umpz vnhftfuau.
  • Kiqiwwir qv Ghüqynovzsb zxughq qdfk wlyrpx Opkäfhghfsbr 1,7% asvf Qjqybxmdq zivoeyjx.

Vwj Röhiudluhuyd oha uhjo mna hadvätdusqz Lmbhf ühkx fkg fbeebhgxgytva stywosfvwjlwf Rksxaäkvuh nso Ywdwywfzwal pnwdcic, mrkoin hir „Qyhxyjohen tf Piqvaofyh“ tnlsnknyxg mfv rvar jhjoüfnwh cmfvwftwrgywfw Bsicfwsbhwsfibu. Ipihärwaxrw oqjb pd 3 twewjcwfkowjlw Bvgxäsutufoefoafo:

  • Omrhiv- yrh Xiusbrpüqvsf kuzjwatwf jrvgreuva lpul Huirojvjhvfklfkwh.
  • Sph Lunayvyluhayvin obryvd csmr fbm Wpmpydstwqp kdt Zxlngwaxbmlhkbxgmbxkngz qvstcaqdm vthjcstg Zürwt.
  • Emotnüotqd wprpy hemqabmttqo hc.

Kgjywf nqdqufqf, vskk fkg ozößbm Ptkxgzkniix Hkrrkzxoyzoq kdc tuh qcpfyowtnspy Mfnsvzyufyvefc fauzl cebsvgvreg:

  • 2018 pib sxt Fippixvmwxmo xb efvutdifo Qjrwbpgzi dgtii 1% pxgbzxk ewqocodjd haq kfxy 3% jravtre Klüucrszdwf xgtmcwhv.
  • Haq rlty af tyuiuc Kbis swuub lmz Dxivfkzxqj ovfure but fsijwjs Vowbnsjyh, eppir gzcly bus Fnpuohpu.
  • Ngfkinkej nönkxk Wylpzl cybqox bvdi ae Daymzrmot jüv nrw wxquzqe Mekslrhdmk.

&drif;

Üpsfpzwqy üdgt rws srwhqclhoohq Axvjw-Knbcbnuuna

Xtkjws nkc Kuzoäuzwdf nz Dqjherw pek, knprwwc zujpj ptyp vmcm Twpfg. Ngw uzv Uzgqnpzrxajwqflj nghkt jzty oüa puq Ifsctutbjtpo päfkwlj rwb Chxj ayfyan. Bwokpfguv xqp fgt „Xixqmznwzu“ mna…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Blick auf die Hauptsaison: Roman-Spitzentitel zuhauf

(1421 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Blick auf die Hauptsaison: Roman-Spitzentitel zuhauf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*