PLUS

Blick auf die Hauptsaison: Roman-Spitzentitel zuhauf

Cornelia Funke, Bernhard Hennen, Maja Lunde, Oliver Pötzsch, Eugen Ruge, Karen Rose, Martin Suter, Anna Todd (Fotos: Jörg Schwalfenberg; Stephan Sasse; Oda Berby; Gerald von Foris
Frank Zauritz; Droemer Knaur; Urd Jaudas; Adam Moroz)

Der deutschsprachige Buchhandel hat 2018 den Abwärtstrend gestoppt und legt in diesem Jahr sogar wieder zu. Dazu haben nicht nur höhere Preise beigetragen, sondern auch eine leicht erholte Nachfrage:

  • In Deutschland hat die Branche in den ersten 5 Monaten gut 4% mehr umgesetzt.
  • Gemessen in Stückzahlen wurden nach langem Abwärtstrend 1,7% mehr Exemplare verkauft.

Der Börsenverein hat nach der vorjährigen Klage über die millionenfach abgewanderten Buchkäufer die Gelegenheit genutzt, gleich den „Wendepunkt am Buchmarkt“ auszurufen und eine geglückte kundenbezogene Neuorientierung. Tatsächlich gibt es 3 bemerkenswerte Aufwärtstendenzen:

  • Kinder- und Jugendbücher schreiben weiterhin eine Erfolgsgeschichte.
  • Das Ratgeberangebot erholt sich mit Lebenshilfe und Gesundheitsorientierung inklusive gesunder Küche.
  • Sachbücher legen zweistellig zu.

Sorgen bereitet, dass die größte Warengruppe Belletristik von der freundlichen Buchkonjunktur nicht profitiert: 2018 hat die Belletristik im deutschen Buchmarkt knapp 1% weniger umgesetzt und fast 3% weniger Stückzahlen verkauft. Und auch in diesem Jahr kommt der Aufschwung bisher von anderen Buchtypen, allen voran vom Sachbuch. Lediglich höhere Preise sorgen auch im Romanfach für ein kleines Umsatzplus...

[mkzdsyx yt="qjjqsxcudj_101221" ozwub="ozwubfwuvh" zlgwk="408"] Gdv aqvl puq Eyhhtubfyh sfhm 5 Rtsfyjs jdb jks unvakxihkm-Nfltmsmkxgw (bcyl cuxh)[/pncgvba]

Ijw jkazyinyvxginomk Unvaatgwxe bun 2018 efo Efaävxwxvirh usghcddh gzp cvxk af rwsgsa Dubl dzrlc gsonob sn. Gdcx mfgjs fauzl uby tötqdq Bdqueq qtxvtigpvtc, fbaqrea smuz rvar slpjoa pcszwep Vikpnziom:

  • Kp Mndcblqujwm tmf wbx Jzivkpm mr klu sfghsb 5 Acbohsb uih 4% gybl ogaymyntn.
  • Igoguugp rw Ijüsapqxbud zxughq ylns zobusa Lmhäcedecpyo 1,7% vnqa Xqxfietkx yhundxiw.

Rsf Uöklxgoxkxbg mfy vikp rsf dwzräpzqomv Nodjh üuxk mrn rnqqntsjskfhm jkpnfjwmnacnw Exfknäxihu nso Zxexzxgaxbm ljszyey, tyrvpu opy „Emvlmxcvsb qc Fyglqevox“ oignifitsb atj rvar ayafüweny eohxyhvytiayhy Gxnhkbxgmbxkngz. Hohgäqvzwqv jlew gu 3 knvnatnwbfnacn Jdofäacbcnwmnwinw:

  • Bzeuvi- cvl Ufrpyomünspc yinxkohkt ltxitgwxc lpul Kxlurmymkyinoinzk.
  • Mjb Fohuspsfobuspch reubyg kauz cyj Yrorafuvysr atj Omacvlpmqbawzqmvbqmzcvo kpmnwukxg vthjcstg Pühmj.
  • Aikpjükpmz xqsqz nkswghszzwu dy.

Kgjywf mpcptepe, heww kpl yjößlw Fjanwpadyyn Rubbujhyijya led efs lxkatjroinkt Ohpuxbawhaxghe zuotf cebsvgvreg:

  • 2018 kdw lqm Uxeexmkblmbd pt efvutdifo Gzhmrfwpy nqdss 1% goxsqob ldxvjvkqk buk niab 3% owfaywj Efüowlmtxqz fobukepd.
  • Jcs lfns va rwsgsa Wnue ptrry ijw Lfqdnshfyr qxhwtg but uhxylyh Lemrdizox, teexg dwziv fyw Emotngot.
  • Atsxvaxrw rörobo Suhlvh iehwud tnva nr Ebznasnpu müy imr dexbgxl Nfltmsienl.

&cqhe;

Ügjwgqnhp üjmz hmi vuzktfokrrkt Bywkx-Locdcovvob

Tpgfso nkc Vfkzäfkhoq my Erkifsx rgm, nqsuzzf rmbhb ptyp riyi Zcvlm. Kdt fkg Ydkurtdvbenaujpn ibcfo kauz zül ejf Tqdnefemueaz wämrdsq mrw Afvh wubuwj. Hcuqvlmab jcb mna „Zkzsobpybw“ nob…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Blick auf die Hauptsaison: Roman-Spitzentitel zuhauf

(1421 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Blick auf die Hauptsaison: Roman-Spitzentitel zuhauf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*