buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Gilles rückt wieder auf

Die kürzliche Umstrukturierung beim Kalender- und Buchverlag teNeues waren noch nicht das letzte Wort:

  • Dr. Johannes Eue, Leiter des Verkaufs Fachhandel Deutschland Kalender und Stationery, hat den Verlag auf eigenen Wunsch verlassen.
  • Sein Nachfolger wird Michael Gilles, der vor kurzem nach Stationen als Geschäftsführer beim DuMont Kalenderverlag und einem Zwischenspiel beim Kalenderverlag Mannheim vor kurzem erst zu seinem alten Arbeitgeber teNeues zurückgekehrt war und sich dort zunächst mit einer Teil-Verkaufsleitung der SB-Märkte Kalender/Grußkarten begnügen musste.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gilles rückt wieder auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Claudia Limmer verlässt die Penguin Random House Verlagsgruppe   …mehr
  • Geschäftsführer Udo Schiller verlässt Thieme  …mehr
  • Michael Kusche ist neuer Leiter Produktion bei der Büchergilde Gutenberg  …mehr
  • Hannah Fietz verantwortet das Programm bei Allegria  …mehr
  • Klaus Kluge wird Gesellschafter bei Tapster Media  …mehr