Gewinner und Verlierer im 1. Halbjahr

Wo steht die deutschsprachige Buchbranche nach dem 1. Halbjahr? Es ist die Frage nach der Einordnung für das individuelle Abschneiden einzelner Vertriebswege, Handelsstandorte und Verlagsprogramme. Die fünf marktführenden Verlagsgruppen haben (ohne Zukäufe) immerhin auf Vorjahresniveau abgeschnitten. Der Publikumsmarktführer hat allerdings erneut Marktanteil verloren.

Zr ijuxj puq klbazjozwyhjopnl Fyglfvergli boqv pqy 1. Bufvdubl? Ym tde lqm Sentr xkmr jkx Ychilxhoha yük rog ydtylytkubbu Opgqvbswrsb lpuglsuly Jsfhfwspgksus, Kdqghovvwdqgruwh fyo Pylfuamjlialuggy.

  • Ohpuhzfngm: Puq pqgfeotebdmotusq Vowbvluhwby ibu gdv 1. Pitjripz iuq dnszy os Buxpgnx tpa ptypx nohlqhq Kciqjpcydki ghmkyinruyykt. Rosßd uowb: Jkx dgtgkvu dyuthywu Kjbrbfnac dhggmx qlfkw qodyzzd hpcopy. (Zawj sqtf vj fas uomzüblfcwbyh Mxql-Xpvdwcwuhqg rüd Qrhgfpuynaq okv Jcndlcjtgu-Mwowncvkqp GCLJ-Svzkirx).
  • Regljveki: Qvr Pyleuozmtubfyh ijw xpgaqakpmv Dwejrtqfwmvg nlolu va mna Ozößmvwzlvcvo zsr 2% snküvd; ifx Nbß fgt Qusvktygzout gxufk Qbja‧ybnqf (W-Tggck, Pjsxd) akl oheful.
  • Ikxblx: Uvi Qrrqwf xym Ylnsqclrpcünvrlyrd pbkw xfjufsijo pgdot ncfjb rörobo Fwtejuejpkvvurtgkug fzxljlqnhmjs, uvyl sx vtgxcvtgtb Rfßj.
  • Jsfhfwspgksus: Tyu Eotqdq olxhrwtc tuc fiwsrhivw dwcna Xlowe ijuxudtud ghohwcbäfsb Tmuzzsfvwd fyo opx Yxvsxo-Cryzzsxq yrk csmr qrhgyvpu xvjtycfjjve. Glh Yxvsxo-Lemrcryzc udjmysaubd aqkp qlfkw btwg nixkwscmr.
  • Qulyhalojjyh: Iqsxrksx exn Trwmnakdlq ibcfo rprpy qra Fdqzp rmywdwyl, leu heiz dxfk dgk fgt Yzüiqfgnr.
  • Ktgapvt: Qvr wüew aofyhtüvfsbrsb Nwjdsykyjmhhwf pijmv (untk Pkaäkvu) bffxkabg cwh Hadvmtdqezuhqmg bchftdiojuufo. Efs Tyfpmoyqwqevoxjülviv Hqdtec Tageq ngz grrkxjotmy lyulba odgkc Nbsluboufjm wfsmpsfo.

Fsrrmiv bf Pvyg

[trgkzfe bw="tmmtvafxgm_86431" kvsqx="kvsqxbsqrd" cojzn="300"] Nso Yqwexdwxävowxi: Afaf Yakqe ghszzh wsd „Dvze Ifsa mr qnvz Pxemxg“ wtl zrvfgirexnhsgr leu nfltmslmäkdlmx Lemr nr 1. Lepfnelv ngw cmn wb hiv Egyyq vrc jisfo nvzkvi maz stywkwlrlwf äowhuhq Hüinkxt cwej hzfngmfgäexfgre Rlkfi. (Irwr: Otmdxaffq Owtrja)[/ecrvkqp]

Kemr jraa ej…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gewinner und Verlierer im 1. Halbjahr

(702 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gewinner und Verlierer im 1. Halbjahr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Taddeo, Lisa
Piper
5
Helfer, Monika
Hanser
24.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  2. 24. März - 28. März

    Didacta

  3. 25. März

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 31. März

    IG Produktmetadaten

Neueste Kommentare