Getting E-Books Mainstream

buchreport erweitert sein Fachinformationsangebot um exponierte Veranstaltungen. Kooperationspartner sind in diesem Frühjahr der US-Verlag O’Reilly mit seinem Format TOC („Tools of Change“) und der Verlagsdienstleister Klopotek:

  • Klopoteks Publishers’ Forum wird am 22./23. April zum nunmehr 10. Mal in Berlin ausgetragen und enthält ein paralleles deutsch- und englischprachiges Programm zum übergreifenden Strategiethema Vernetztes Publizieren.
  • Die TOC buchreport thematisiert räumlich angebunden (im Kongresshotel Concorde, Kurfürstendamm) am 23. April praktische Anforderungen und Perspektiven im deutschen E-Book Markt. Das Programm (hier im Überblick) konzipiert der Branchenexperte Rüdiger Wischenbart.
  • Die Teilnehmer beider Veranstaltungen erhalten die Möglichkeit, aus dem damit stärker aufgefächerten Gesamtangebot ein individuell kombiniertes Informations-und Austauschangebot zusammenzustellen.

Zum Programm und zur Anmeldung. Sonderkonditionen für buchreport-Abonnenten

Mit dem Verlagssoftware- und Systemspezialisten Klopotek kooperiert buchreport bereits seit 2007 als Medienpartner des Publishers’ Forum. Zu den Veranstaltungen erscheint jeweils das buchreport.spezial „Herstellung & Verlagsmanagement“, das auch in diesem Jahr zu dem nunmehr anstehenden Veranstaltungskombi mit einer neuen Ausgabe erscheinen wird.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Getting E-Books Mainstream"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*