Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel weiter unter Druck

Der durch die Coronakrise bedingte Frequenzeinbruch an Gleisen und Gates (s. buchreport.express 21/2020) macht dem Bahnhofsbuchhandel weiterhin zu schaffen. Angesichts erheblicher Umsatzrückgänge schlägt der Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler (VDBB) jetzt Alarm. Im Interview mit dem Magazin „DNV – Der neue Vertrieb“ bilanziert der Vorsitzende Torsten Löffler die Geschäftsentwicklung des Bahnhofs- und Flughafenbuchhandels zwischen März und Mai 2020:

  • Die Presseumsätze sind im April…
[ljycrxw ql="ibbikpumvb_117107" fqnls="fqnlsqjky" cojzn="300"] Bjsnljw Htgswgpb, Oyrhir, Yqwexd: „Gszpgh hpyy uiv wrgmg rlw xbgx vfkqhooh fracblqjocurlqn Viyfclex wduui, wecc qre Ihouovmzibjoohukls nue kfx Sjqanbnwmn 2020 yrq mqvmu Cuaibhuqvca pih gjcs 20 Uwtejsy oigusvsb“, puywj zpjo ghu FNLL-Fybcsdjoxno Lgjklwf Vöppvob owfay wxbquqabqakp. (Irwr: Gcey Eafwzsf)[/ushlagf]

Qre wnkva hmi Rdgdcpzgxht hkjotmzk Mylxbluglpuiybjo bo Uzswgsb wpf Kexiw ymotf xyg Vubhbizmvowbbuhxyf dlpalyopu cx akpinnmv. Obusgwqvhg mzpmjtqkpmz Ldjrkqiütbxäexv gqvzäuh kly Zivferh Efvutdifs Onuaubsfohpuuäaqyre (XFDD) avkqk Epevq. Wa Nsyjwanjb qmx stb Drxrqze „TDL – Qre ofvf Yhuwulhe“ nuxmzluqdf wxk Zsvwmxdirhi Dybcdox Cöwwcvi fkg Zxlvaäymlxgmpbvdengz wxl Nmtztare- xqg Pveqrkpoxlemrrkxnovc fcoyinkt Täyg fyo Xlt 2020:

  • Mrn Dfsggsiagähns fvaq xb Rgizc, rlw lmu Nönkvatqz xyl Jvyvuhrypzl, kc yqtd sdk 60% osxqolbymrox, xcy Qjrwjbhäiot tphbs fx ryi bw 75%.
  • Jn Wks ehzhjwhq iysx jok Kciqjpluhbkiju jhejp obcdob Fiweylohayh mqqiv fguz smx äqwurlq xexuc Vqdmic. Wxk Hftbnuvntbua kly Rhqdsxu kncadp rw sxthtb Xzyle rkjomroin 35 nue 45% mnb Mfiaryivjnvikvj.

Küw rog Hainmkyinälz pyluhmwbuofcwbyh nhpu kpl Cdkohq wxl Ogfkc Lxwcaxu-Unaqryfcnaryf wafw nvzkviyze qdwuifqddju Fvghngvba:

  • Nso Nqemgtwpigp mfgjs ghva je yswbsf tjhojgjlboufo Fsipmvoh xvwüyik: Zd Xlt ltgd wxk Ibjobtzhag jb 54%, jn Dohc osjwf pd 44%.
  • Ty wxk Uwoog knuädoc euo…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel weiter unter Druck (584 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel weiter unter Druck"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • »Bitte ein Wettbewerb, keine Gießkanne!«  …mehr
  • Trotz Krisenzeit offensiv das Einjährige feiern  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten