buchreport

Geschenkaktion zur Leseförderung

Zum Welttag des Buches macht die Initiative „Ich schenk dir eine Geschichte“ von Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, cbj Verlag, Deutsche Post sowie ZDF ihr alljährliches Buchgeschenk an rund eine Million Kinder in ganz Deutschland: In diesem Jahr ist es der Abenteuerroman „Im Bann des Tornados“ von der Kinder- und Jugendbuchautorin Annette Langen. Ziel der Initiative ist die Förderung der Lesekompetenz von Kindern- und Jugendlichen.
Details zu dem jedes Jahr exklusiv für den Welttag des Buches geschriebenen Kinder- und Jugendbuch, das in diesem Jahr zum 20. Mal erscheint:

  • Neu am aktuellen Welttagsbuch sei, dass der Volltext durch einen eigenständigen, mehr als 30-seitigen Bilder-Teil erweitert wurde. Das Buch sei damit auch für Förderschulen, Integrations- und Willkommens-Klassen geeignet.
  • Ein Ziel der Erweiterung sei, nicht-deutschsprachigen Kindern über den zusätzlichen Comic einen Einstieg in die Welt der Literatur und deutschen Sprache zu ermöglichen und somit einen wichtigen Beitrag zur Integration zu leisten.
  • Das Welttagsbuch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ erscheint 2016 mit einer Auflage von 1,2 Mio Exemplaren. Damit ist es die größte Erstauflage eines Kinder- und Jugendbuches in Deutschland.
  • Allein über eine Buch-Gutschein-Aktion erhalten rund 850.000 Kinder der Klassenstufen 4 und 5 in ganz Deutschland das Welttags-Buch kostenlos in rund 3.500 teilnehmenden Buchhandlungen vor Ort.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Geschenkaktion zur Leseförderung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Daniela Koch empfiehlt »Die Erfindung des Ungehorsams«  …mehr
  • Peter Peterknecht: Profilieren in der Pandemie  …mehr
  • Minijobber haben keinen Lohnanspruch bei Corona-Lockdown  …mehr
  • Schweizer Filialist Orell Füssli expandiert  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten