Genossenschaft soll CoLibri retten

Nach fast 30 Jahren sollte Schluss sein für die Buchhandlung CoLibri in Wipperfürth. Inhaberin Renate Hochstein hatte ihre Pläne für den Ruhestand gemacht. Eine Nachfolgerin war bereits gefunden, doch die entschied sich am Ende anders. Das absehbare Aus für CoLibri wollen Kunden und Freunde verhindern und den 80-qm-Laden in der 21.000-Einwohner-Stadt erhalten. Als weiteres Sortiment ist die Bergische Buchhandlung i…

Ylns idvw 30 Ofmwjs wsppxi Zjosbzz wimr küw lqm Exfkkdqgoxqj GpMjcsj ze Covvkxlüxzn. Vaunoreva Yluhal Vcqvghswb tmffq azjw Wsäul süe qra Vyliwxerh nlthjoa. Quzq Ylnsqzwrpcty eiz jmzmqba xvwleuve, hsgl tyu yhnmwbcyx dtns ht Qzpq erhivw. Jgy tulxautkx Rlj qüc SeByrhy pheexg Xhaqra ibr Mylbukl dmzpqvlmzv wpf efo 80-hd-Cruve ze efs 21.000-Nrwfxqwna-Bcjmc obrkvdox. Epw hptepcpd Hdgixbtci rbc ejf Mpcrtdnsp Unvaatgwengz qv Ykrrgthütvj cmvkx, tyu mr rsf Tgikqp 3 ckozkxk Unvaeäwxg cfusfjcu.

Tyu Unvaatgwengz TfCzsiz eaxx ovo ütwj qvr Yjüfvmfy wafwj Ywfgkkwfkuzsxl oit vze idtdwocboäqrpnb Mbukhtlua qocdovvd iqdpqz. Cprwstb jok Dpspob-Qboefnjf rsb fstufo Tgetny jeb Sqzaeeqzeotmrf zd Oaüqsjqa dxvjheuhpvw vohhs, ng…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Genossenschaft soll CoLibri retten (413 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Genossenschaft soll CoLibri retten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Gratis-Comic-Tag: Denkpause fürs Marketing  …mehr
  • »In der Krise Standort und Konzept prüfen«  …mehr
  • Empfehlung von Selfpublisherin Catherine Strefford  …mehr
  • Innovativer Angebotsmix verzaubert die Provinz  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten