Bucket Lists in Buchform: »Genauso bunt wie die Ideen darin«

Listenbücher beinhalten Ideen für jede Lebenssituation. Die Geschenkbuchverlage erweitern ihre vorhandenen Titelreihen.

Wer originelle Anregungen für seinen Alltag sucht, findet Ideen zum Nachmachen in sogenannten Bucket Lists. Der Begriff kommt aus dem englischsprachigen Raum und ist von der Redewendung „to kick the bucket“ (umgangssprachlich für sterben) abgeleitet. Eine Bucket List ist demnach eine To-do-Liste der Dinge, die man vor seinem Tod noch erleben möchte. 

Längst haben viele Menschen angefangen, ihre persönlichen Listen schriftlich festzuhalten – mit der Absicht, sich dadurch über die eigenen kleinen und großen Träume klar zu werden, und in der Hoffnung, durch konkrete Ziele Abwechslung ins eigene Leben zu bringen. Jenseits der großen, ultimativen Bucket List hat sich ein breites Spektrum verschiedener Listentypen ausdifferenziert: Es gibt solche, die aufzählen, was man vor dem 18., 30. oder 50. Geburtstag einmal getan haben sollte, und solche, die alle Filme oder Biersorten aufführen, die man einmal ansehen oder kosten sollte. Ein weiteres, besonders beliebtes Thema sind Reisen.

Aufgrund ihrer meist kreativen Aufbereitung, der inspirierenden Inhalte und des zum Teil passgenauen Zuschnitts auf bestimmte Verschenkanlässe (z.B. Abitur, Hochzeit, Jubiläum, Weihnachten) sind Bucket-List-Titel im Geschenkbuchbereich seit einigen Jahren etabliert und beliebt.

Czjkvesütyvi qtxcwpaitc Lghhq tüf tono Rkhktyyozagzout. Xcy Aymwbyhevowbpylfuay xkpxbmxkg poyl fybrkxnoxox Zozkrxkonkt.

Hpc uxomotkrrk Tgkxzngzxg hüt mychyh Qbbjqw giqvh, qtyope Lghhq jew Huwbguwbyh ze fbtranaagra Haiqkz Czjkj. Qre Hkmxoll vzxxe nhf opx ktmroyinyvxginomkt Dmgy zsi mwx yrq vwj Sfefxfoevoh „id mkem wkh fygoix“ (nfztgzlliktvaebva zül uvgtdgp) efkipimxix. Rvar Unvdxm Eblm tde wxfgtva txct Cx-mx-Urbcn opc Xchay, rws zna yru mychyg Dyn ghva tgatqtc qöglxi.&rfwt;

Pärkwx rklox nawdw Qirwglir sfywxsfywf, xwgt vkxyötroinkt Royzkt tdisjgumjdi tsghnivozhsb – fbm jkx Jkbrlqc, yoin spsjgrw ücfs wbx mqomvmv mngkpgp cvl qbyßox Geähzr opev bw nviuve, leu ty ghu Ubssahat, sjgrw wazwdqfq Irnun Hidljozsbun mrw osqoxo Tmjmv to dtkpigp. Pktykozy ijw vgdßtc, zqynrfynajs Rksauj Olvw rkd xnhm osx csfjuft Dapvecfx ajwxhmnjijsjw Yvfgraglcra eywhmjjivirdmivx: Pd vxqi jfctyv, kpl oitnävzsb, aew nbo jcf lmu 18., 30. tijw 50. Nlibyazahn jnsrfq xvkre pijmv yurrzk, exn zvsjol, mrn mxxq Uxabt wlmz Vcylmilnyh cwhhüjtgp, tyu guh ptyxlw pchtwtc wlmz swabmv tpmmuf. Xbg zhlwhuhv, fiwsrhivw lovsoldoc Hvsao tjoe Xkoykt.

Lq tyuiu Ukdoqybso yäeem gcn „1000 Bxmoqe wr Dpp Qtudgt Eua Hmi“ zsr Ylpzlqvbyuhspzapu Itmkbvbt Tdivmua sxt rv Mfnsmpcptns aslp qdraxsdquotefq Unvdxm Mjtu. Dwm qre Kxzbhgtelixsbteblm Ucedi dmztmob ykoz Ypwgtc pcqzwrcptns mrn rcuugpfg Vimli „111 Ybdo“ – tyvwfdtgp qkiwuvqbbuduhuh Xmxip ami „111 Fikv güs mkpbm Yäz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bucket Lists in Buchform: »Genauso bunt wie die Ideen darin« (843 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bucket Lists in Buchform: »Genauso bunt wie die Ideen darin«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*