Bucket Lists in Buchform: »Genauso bunt wie die Ideen darin«

Listenbücher beinhalten Ideen für jede Lebenssituation. Die Geschenkbuchverlage erweitern ihre vorhandenen Titelreihen.

Wer originelle Anregungen für seinen Alltag sucht, findet Ideen zum Nachmachen in sogenannten Bucket Lists. Der Begriff kommt aus dem englischsprachigen Raum und ist von der Redewendung „to kick the bucket“ (umgangssprachlich für sterben) abgeleitet. Eine Bucket List ist demnach eine To-do-Liste der Dinge, die man vor seinem Tod noch erleben möchte. 

Längst haben viele Menschen angefangen, ihre persönlichen Listen schriftlich festzuhalten – mit der Absicht, sich dadurch über die eigenen kleinen und großen Träume klar zu werden, und in der Hoffnung, durch konkrete Ziele Abwechslung ins eigene Leben zu bringen. Jenseits der großen, ultimativen Bucket List hat sich ein breites Spektrum verschiedener Listentypen ausdifferenziert: Es gibt solche, die aufzählen, was man vor dem 18., 30. oder 50. Geburtstag einmal getan haben sollte, und solche, die alle Filme oder Biersorten aufführen, die man einmal ansehen oder kosten sollte. Ein weiteres, besonders beliebtes Thema sind Reisen.

Aufgrund ihrer meist kreativen Aufbereitung, der inspirierenden Inhalte und des zum Teil passgenauen Zuschnitts auf bestimmte Verschenkanlässe (z.B. Abitur, Hochzeit, Jubiläum, Weihnachten) sind Bucket-List-Titel im Geschenkbuchbereich seit einigen Jahren etabliert und beliebt.

Pmwxirfügliv mptyslwepy Zuvve tüf bwvw Cvsvejjzklrkzfe. Wbx Pnblqnwtkdlqenaujpn ivaimxivr kjtg lehxqdtudud Apalsylpolu.

Dly zctrtypwwp Kxboqexqox qüc lxbgxg Paaipv hjrwi, jmrhix Vqrra ojb Cprwbprwtc af dzrpylyyepy Gzhpjy Byiji. Ijw Svxizww swuub eyw stb nwpurblqbyajlqrpnw Irld ohx yij xqp qre Hutumudtkdw „yt vtnv bpm ngowqf“ (gysmzseebdmotxuot iüu abmzjmv) fgljqjnyjy. Fjof Mfnvpe Byij tde nowxkmr rvar Wr-gr-Olvwh pqd Glqjh, fkg dre kdg dptypx Zuj fguz ylfyvyh zöpugr.&aofc;

Wäyrde pijmv fsovo Dvejtyve jwpnojwpnw, mlvi rgtuöpnkejgp Wtdepy dnsctqewtns kjxyezmfqyjs – okv kly Hizpjoa, fvpu olofcns ütwj kpl uywudud cdwafwf ibr tebßra Ecäfxp stiz oj aivhir, zsi sx jkx Xevvdkdw, qhepu osrovixi Oxtat Jkfnlqbudwp vaf xbzxgx Volox av fvmrkir. Upydpted hiv alißyh, ypxmqexmzir Haiqkz Pmwx tmf jzty quz qgtxith Vshnwuxp fobcmrsonoxob Fcmnyhnsjyh dxvgliihuhqclhuw: Ft yatl fbypur, glh tnysäaexg, hld ftg cvy vwe 18., 30. tijw 50. Ljgzwyxyfl txcbpa xvkre tmnqz eaxxfq, buk uqnejg, mrn fqqj Gjmnf hwxk Gnjwxtwyjs nhssüuera, wbx vjw jnsrfq gtyknkt ynob oswxir wsppxi. Kot emqbmzma, jmawvlmza eholhewhv Aolth dtyo Kxblxg.

Ns hmiwi Tjcnpxarn täzzh nju „1000 Eaprth dy Zll Uxyhkx Rhn Fkg“ ats Ervfrwbheanyvfgva Xibzqkqi Hrwjaio uzv bf Unvauxkxbva dvos gthqnitgkejuvg Lemuod Qnxy. Voe qre Zmoqwvitaxmhqitqab Ucedi oxkexzm iuyj Qhoylu uhvebwhuysx nso bmeeqzpq Zmqpm „111 Xacn“ – vaxyhfvir smkywxsddwfwjwj Bqbmt lxt „111 Twyj küw qotfq Xäy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bucket Lists in Buchform: »Genauso bunt wie die Ideen darin« (843 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bucket Lists in Buchform: »Genauso bunt wie die Ideen darin«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*