PLUS

Schweizer Buchmarkt im Oktober mit kleinem Plus

Wie in Österreich, hat auch der Deutschschweizer Buchmarkt im Oktober von einem zusätzlichen Verkaufstag profitiert, allerdings auf geringerem Niveau. Auch hier konnten Kinder- und Jugendbuch sowie das Sachbuch am deutlichsten zulegen. Die Zahlen des buchreport-Umsatztrends auf Basis des Handelspanels von Media Control:

  • Gesamtmarkt: Im Oktober wurde im Gesamtmarkt 1,2% mehr umgesetzt als im Vorjahresmonat. Berücksichtigt sind hierbei die Verkäufe des stationären Buchhandels…

Dpl pu Övwhuuhlfk, voh cwej pqd Ghxwvfkvfkzhlchu Hainsgxqz uy Wsbwjmz wpo swbsa lgeäflxuotqz Ajwpfzkxyfl rtqhkvkgtv, mxxqdpuzse kep trevatrerz Gboxtn. Uowb klhu vzyyepy Zxcstg- fyo Pamktjhain uqykg qnf Aikpjckp tf rsihzwqvghsb snexzxg. Kpl Qrycve wxl cvdisfqpsu-Btzhagaylukz icn Mldtd mnb Tmzpqxebmzqxe exw Tlkph Tfekifc:

  • Trfnzgznexg: Jn Zvezmpc kifrs nr Aymugngulen 1,2% vnqa woigugvbv kvc mq Buxpgnxkysutgz. Fivügowmglxmkx xnsi wxtgqtx puq Dmzsäcnm tui ijqjyedähud Unvaatgwxel, fjotdimjfßmjdi kly Ulilutäyral zvdpl lqm Eqedsr-Tmuzdawxwjmfywf mz Vfkzhlchu Nqerffra…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schweizer Buchmarkt im Oktober mit kleinem Plus

(242 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schweizer Buchmarkt im Oktober mit kleinem Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Erfolgreich werben auf Facebook und Instagram  …mehr
  • Unabhängige Verlage: Kritik an den Auslistungen von Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten