Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Gemeinsame Personaloffensive

Holtzbrincks Selfpublishing-Töchter Epubli (Berlin) und Neobooks (München) werden am Berliner Standort zusammengeführt, um noch mehr Synergieeffekte zu erzielen. Seit 2016 sind die beiden Marken bereits unter dem Dach der Neopubli GmbH gebündelt. Sie sollen allerdings auch in Zukunft nach außen hin eigenständig auftreten.

Mit dem Umzug ist eine Personaloffensive verbunden: Zu den insgesamt gut 20 Mitarbeitern sind in den vergangenen Wochen und Monaten Ron Westphal, Maria Dschaak, Christina Plener, Sandra-Luisa Franke, Helena Lemp, Magdalena Wyszynska und Konstantin Vogel gestoßen. Sie unterstützen das Unternehmen markenübergreifend in den Bereichen Marketing, Produktmanagement, Software Development und Autorenberatung. Weitere Positionen sind noch ausgeschrieben.

...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gemeinsame Personaloffensive"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller