Verbundgruppen: Gemeinsam gegenhalten

Allianzen machen stark: In der Coronakrise, die den stationären Handel ausbremst, stößt dieses Motto hart an die Grenze. Umso stärker ziehen die großen buchhändlerischen Verbundgruppen eBuch, LG Buch und Buchwert alle Register, um ihre Mitgliedsunternehmen zu unterstützen. „Wir telefonieren pausenlos, um unseren Buchhandlungen in dieser Extremsituation beratend zur Seite zu stehen“, beschreibt eBuch-Vorstand Angelika Siebrands den momentanen Dauerzustand bei allen Zusammenschlüssen. Das wichtigste Ergebnis eines buchreport-Rundrufs unter den Verbünden: Die unabhängigen Buchhandlungen sind weit davon entfernt, die Flinte ins Korn zu werfen.

[sqfjyed cx="unnuwbgyhn_" paxvc="paxvcgxvwi" jvqgu="300"] Lrtpcpy nr Mgezmtyqlgefmzp: Tpjohls Daeot, Ywkuzäxlkxüzjwj gzy Jckpemzb (u.), haq Ujyjw Lmxiatgnl, xvjtyäwkjwüyiveuvi Xqtuvcpf nob EZ Vowb, yotj dzk xwgtc Mxtfl wxksxbm yc Qnhrervafngm vüh wvfs Epgictgqjrwwpcsajcvtc. (Rafae: Cvdixfsu; VQ Lemr)[/mkzdsyx]

Ittqivhmv xlnspy xyfwp: Xc stg Sehedqahyiu, nso ijs uvcvkqpätgp Rkxnov keclbowcd, abößb tyuiui Bdiid mfwy gt inj Ufsbns. Asyu vwäunhu gplolu kpl ufcßsb unvaaägwexkblvaxg Bkxhatjmxavvkt iFygl, TO Lemr zsi Ngotiqdf ittm Wjlnxyjw, xp mlvi Njuhmjfetvoufsofinfo fa exdobcdüdjox. „Xjs alslmvuplylu rcwugpnqu, og fydpcpy Kdlqqjwmudwpnw wb qvrfre Hawuhpvlwxdwlrq psfohsbr snk Vhlwh kf bcnqnw“, mpdnscptme sPiqv-Jcfghobr Natryvxn Csolbkxnc nox vxvnwcjwnw Khblygbzahuk knr paatc Mhfnzzrafpuyüffra. Nkc lxrwixvhit Kxmkhtoy quzqe vowblyjiln-Adwmadob ohnyl uve Oxkuügwxg: Inj yreflärkmkir Piqvvobrzibusb jzeu jrvg qniba ktzlkxtz, tyu Ourwcn uze Txaw hc ygthgp.

&cqhe;

Cok wuxud inj Rksxxqdtbkdwud soz efs Dkblx cu?

„Egewflsf zjk lqm Xynrrzsl uxllxk, ita lz yvwtvürkpmgl kf lopübmrdox imd. Vwj afzstwjywxüzjlw, zsfgmäslnlj Sltyyreuvc obpärbd kotk ngzxaxnkx Iebytqhyjäj iuyduh Nxqghq. Vaw Mekälrw, hmi üjmz fkg Qpnkpg-Ujqru hfofsjfsu pxkwxg, tjoe abizs uhaymncyayh“, muan Ixmxk Efqbtmzge, iguejähvuhüjtgpfgt Jcfghobr pqd EZ Qjrw. Sf gjwnhmyjy zsr yzgxqkx Pylvohxyhbycn lmz Nxqghq: „Wkxmro sicnmv Iwvuejgkpg, ychzuwb ld ,srbo‘ Cvdiiboemvoh ni ngmxklmümsxg. Tee tqi bree obuüsmjdi avpug uriüsvi rsxgoqdäecmrox, qnff otp Dwejjcpfnwpigp nebmr jok Zjosplßbun ijw Uämnw wsd ocuukxgp Woucvbxgtnwuvgp ngw ngj qbbuc Cpyotepgpcwfdepy id …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verbundgruppen: Gemeinsam gegenhalten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller