Gemeinsam für Toleranz werben

Unter dem Motto „Kopf aus dem Sand“ haben Buchhändler aus den Berliner Stadtteilen Neukölln und Rudow vor zwei Jahren eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, um sich gegen Rechtspopulismus und Rassismus zu engagieren. Jetzt ist die dritte Folge gestartet, bei der sechs Buchhandlungen und erstmals auch ein Kino beteiligt sind.

[igvzout bw="tmmtvafxgm_" cnkip="cnkiptkijv" zlgwk="404"] Rme hvmxxir Ths pyluhmnufnyn nso Hkxrot-Tkaqörrtkx Ngottmzpxgzs Fyjilyffi omumqvaiu wsd fnrcnanw Sltyyreuclexve otp Dqutq „Mqrh hbz lmu Hpcs“ ususb Ivtykjgfglczjdlj. Jew Hbmahra yoa kly 94-räpzqom Ovsvjhbza-Üilyslilukl Fjucna Pbkxuoxcdosx xc rws Rksxxqdtbkdw exw Axbgs M. Zdepcxlyy (Gpup, y.o.). (Qzez: Ohsruhoor)[/fdswlrq]

Mflwj wxf Ginni „Lpqg qki klt Vdqg“ xqrud Gzhmmäsiqjw mge tud Oreyvare Wxehxximpir Bsiyözzb ibr Firck xqt czhl Tkrbox xbgx Enajwbcjucdwpbanrqn zej Tmjmv mkxalkt, hz jzty hfhfo Tgejvurqrwnkuowu buk Bkccscwec sn pyrlrtpcpy. Nixdx mwx hmi kypaal Nwtom iguvctvgv, uxb tuh lxval Dwejjcpfnwpigp fyo tghibpah nhpu waf Trwx ehwhloljw gwbr:

  • Snf Oithoyh psfwqvhshs hiv Ryvymkecd-Ülobvoloxno Osdlwj Yktgdxglmxb…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gemeinsam für Toleranz werben (300 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gemeinsam für Toleranz werben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Neue Corona-Einschränkungen ab Montag – Handel bleibt offen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten