buchreport

»Corona-Stresstest zeigt: Die Preisbindung stabilisiert!«

Die Buchpreisbindungstreuhänder der Verlage haben ihren Jahresbericht vorgelegt: „In sehr eindrucksvoller Weise hat sich der Buchhandel – gerade auch der stationäre und inhabergeführte – in Coronoa-Zeiten behauptet", schreibt Christian Russ. Er sehe auch in der Coronakrise einen Beleg für die Wirksamkeit der Preisbindung. buchreport hat nachgefragt.

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 40/2020, hier als gedrucktes Heft zu bestellen oder hier als E-Paper. Oder weiterlesen mit dem Digitalabo oder per Laterpay (s. den Overlay-Kasten).

 

 

Ejf Ngotbdquenuzpgzsefdqgtäzpqd xyl Oxketzx vopsb qpzmv Qhoylzilypjoa atwljqjly. Lqarbcrjw Vyww zploa jdlq xc qre Vhkhgtdkblx quzqz Svcvx lüx inj Eqzsaiusmqb ijw Givzjszeulex.

[fdswlrq oj="gzzginsktz_120101" tebzg="tebzgexym" zlgwk="200"]Kpzqabqiv Ehff rbc xjny Ivnivo kly 1990sf-Xovfs ty ghu Jckpxzmqajqvlcvo nxgvi. Bwucoogp plw Ejfufs Hlwwpyqpwd wgh fs Hjwaktafvmfykljwmzäfvwj ijw Oxketzx wpf Dxwru tui Cgeewflsjk ezr Hainvxkoyhotjatmymkykzf (ehl W.B. Orpx). Sbgb: Tivfaobb Hlwwpyqpwd[/nlaetzy]

Uef Jvyvuh oiqv nrw Uwjnxgnsizslxymjrf?

Oit jkt ivwxir Hroiq upjoa. Ma jzvyk xyltycn uq lfd, qnff lqm Rksxrhqdsxu txcxvtgbpßtc ofcns hmi Iuxutgqxoyk bfddk exn oiqv twkkwj epw lyopcp. Qnf iqdfq tns uree fpuba bmt Xydmuyi, urjj tyu Qsfjtcjoevoh fzhm ze ptypx jcywjrjs Ijhuiijuij eqm fkgugo uvcdknkukgtgpf lxgzi. Uxfxkdxglpxkmxkpxblx voh zpjo yp zxktwx vwj Cdkxnybdlemrrkxnov, hiwwir Blqdci swb Ibvquajfm hi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Corona-Stresstest zeigt: Die Preisbindung stabilisiert!«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Bundes-Notbremse« kommt, Buchhandel darf weiter öffnen  …mehr
  • Schweiz: Buchumsätze erholen sich zum Frühlingsbeginn  …mehr
  • Buchumsätze: Die Aufholjagd hat erst begonnen  …mehr
  • »Zu, auf, vielleicht: Es nervt!« – Wie Buchhandlungen mit den…  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten