Gedrucktes für Genießer

Alexandra Baier (29) ist seit April 2016 Leiterin des Prego Cookbookstores. In der ersten Kochbuchhandlung Münchens im Eataly-Flagshipstore in der Schrannenhalle ist sie Ansprechpartnerin für Kunden, Publikum und Geschäftspartner. Die gebürtige Bayreutherin stammt aus einer Gastronomenfamilie und hat zuvor als Account Managerin in der Kommunikationsagentur RaapSteinert sowie in der Kinderbuch-Redaktion des Loewe Verlags gearbeitet.

In der bisher einzigen deutschen Filiale der italienischen Feinkostkette Eataly  in der Münchner Schrannenhalle unweit des Viktualienmarktes betreiben die Turiner einen 3700 qm großen Delikatessenmarkt als Mischung aus Gastronomie, Lebensmittelhandel und Eventplattform. Der ZS Verlag hat den Prego Cookbookstore im November vergangenen Jahres eröffnet. Die Kulinarik-Buchhandlung bespielt 40 qm. Das verlagsübergreifende Sortiment umfasst regionale und internationale Literatur rund um das Themenfeld Essen und Genießen. An den passenden Themen-Standorten im Eataly-Markt werden ebenfalls Bücher platziert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gedrucktes für Genießer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Strukturwandel im Pressevertrieb setzt sich fort  …mehr
  • Pläne für das Bundesgesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten