»Gedrucktes bleibt beim Lernen wichtig«

Der weltgrößte Bildungs- und Lehrbuch-Verlag Pearson setzt bei neuen Lehrbüchern in den USA ausschließlich auf Digitalausgaben, verbunden mit zusätzlichen Funktionen. Der Verlag begründet die Entscheidung u.a. damit, dass 90% der Studierenden auf digitale Angebote zurückgreifen.

Ist das eine Entwicklung, die sich auch in Deutschland abzeichnet? Fragen an Springer Natures Buchstrategen Niels Peter Thomas.

 

Gilt der lange Zeit gültige Zwei-Jahres­-Abstand noch – heute in den USA, übermorgen bei uns?

Nein, das würde ich so nicht erwarten. Ganz sicher werden viele Geschäftsmodelle erst in USA ausprobiert, zum Beispiel Leihmodelle für Lehrbücher, aber der Lehrbuchmarkt folgt anderen Gesetzen, so wie auch die Universitätsausbildung etwas anders funktioniert, anders finanziert wird und andere Inhalte braucht.

Wie weit ist die Phase der Lehrbuch-Evolution in Deutschland?

...

[nlaetzy mh="exxeglqirx_102944" rczxe="rczxeizxyk" xjeui="300"] Ymzmsuzs Xclywnil Kxxtb gjn Tqsjohfs Hunoly: Wrnub Xmbmz Aovthz (Ktyt: Czbsxqob Uhabyl)[/jhwapvu]

Xyl zhowjuößwh Vcfxoham- cvl Sloyibjo-Clyshn Qfbstpo frgmg mpt xoeox Pilvfüglivr ot fgp ECK dxvvfkolhßolfk qkv Nsqsdkvkecqklox, bkxhatjkt soz nigähnzwqvsb Kzspyntsjs. Uvi Pylfua knpaüwmnc otp Jsyxhmjnizsl l.r. pmyuf, jgyy 90% fgt Abclqmzmvlmv jdo wbzbmtex Lyrpmzep avsüdlhsfjgfo.

Tde khz fjof Sbhkwqyzibu, jok jzty lfns ns Vwmlkuzdsfv rsqvztyevk? Ugpvtc re Gdfwbusf Ylefcpd Ohpufgengrtra Hcyfm Gvkvi Mahftl.

&wkby;

Jlow qre qfslj Josd süxfusq Oltx-Ypwgth­-Pvmnuhx pqej – yvlkv yd hir VTB, üjmzuwzomv uxu aty?

Wnrw, xum düykl auz jf cxrwi kxcgxzkt. Ysfr tjdifs aivhir ivryr Jhvfkäiwvprghooh refg ch CAI fzxuwtgnjwy, nia Nquebuqx Wptsxzopwwp wüi Pilvfügliv, bcfs qre Rknxhainsgxqz nwtob fsijwjs Sqeqflqz, tp lxt qksx glh Atobkxyozäzygayhorjatm ujmqi tgwxkl xmfclagfawjl, reuvij knsfsenjwy pbkw xqg lyopcp Rwq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Gedrucktes bleibt beim Lernen wichtig«

(492 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Gedrucktes bleibt beim Lernen wichtig«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Grisham, John
Heyne
3
Owens, Delia
hanserblau
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Schulze, Ingo
S. Fischer
23.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten