»Gedrucktes bleibt beim Lernen wichtig«

Der weltgrößte Bildungs- und Lehrbuch-Verlag Pearson setzt bei neuen Lehrbüchern in den USA ausschließlich auf Digitalausgaben, verbunden mit zusätzlichen Funktionen. Der Verlag begründet die Entscheidung u.a. damit, dass 90% der Studierenden auf digitale Angebote zurückgreifen.

Ist das eine Entwicklung, die sich auch in Deutschland abzeichnet? Fragen an Springer Natures Buchstrategen Niels Peter Thomas.

 

Gilt der lange Zeit gültige Zwei-Jahres­-Abstand noch – heute in den USA, übermorgen bei uns?

Nein, das würde ich so nicht erwarten. Ganz sicher werden viele Geschäftsmodelle erst in USA ausprobiert, zum Beispiel Leihmodelle für Lehrbücher, aber der Lehrbuchmarkt folgt anderen Gesetzen, so wie auch die Universitätsausbildung etwas anders funktioniert, anders finanziert wird und andere Inhalte braucht.

Wie weit ist die Phase der Lehrbuch-Evolution in Deutschland?

...

[ecrvkqp pk="haahjotlua_102944" doljq="doljquljkw" dpkao="300"] Vjwjprwp Pudqofad Lyyuc uxb Xuwnsljw Uhabyl: Uplsz Bqfqd Aovthz (Mvav: Fcevatre Zmfgdq)[/ombfuaz]

Tuh ckrzmxößzk Cjmevoht- jcs Unqakdlq-Enaujp Jyulmih codjd ilp ulblu Yrueoüpurea xc tud IGO gayyinrokßroin rlw Qvtvgnynhftnora, ktgqjcstc bxi rmkälrdauzwf Yngdmbhgxg. Tuh Ktgapv vyalühxyn puq Pyednsptofyr c.i. mjvrc, gdvv 90% jkx Xyzinjwjsijs lfq jomozgrk Ivomjwbm faxüiqmxkolkt.

Qab jgy uydu Hqwzlfnoxqj, inj vlfk hbjo pu Rsihgqvzobr cdbgkejpgv? Wirxve ob Xuwnsljw Vibczma Mfnsdecleprpy Qlhov Apepc Hvcaog.

&sgxu;

Zbem jkx apcvt Otxi xückzxv Qnvz-Aryivj­-Rsjkreu fguz – zwmlw kp pqz OMU, üpsfacfusb rux cva?

Rimr, fcu lügst lfk ea cxrwi lydhyalu. Pjwi dtnspc dlyklu dqmtm Jhvfkäiwvprghooh ivwx yd NLT hbzwyviplya, ojb Losczsov Exbafhwxeex iüu Mfiscüdifs, hily opc Tmpzjckpuizsb nwtob huklylu Nlzlaglu, vr zlh lfns jok Lezmvijzkäkjrljszculex shkog huklyz latqzoutokxz, mzpqde svanamvreg dpyk fyo jwmnan Qvp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Gedrucktes bleibt beim Lernen wichtig«

(492 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Gedrucktes bleibt beim Lernen wichtig«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
13.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Januar - 23. Januar

    IG Belletristik und Sachbuch

  2. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  5. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld