Gebündeltes Buchmarketing

Die Harenberg Kommunikation (Dortmund) übernimmt mit Wirkung vom 1. Januar 2013 die Buchmarketing-Aktivitäten der Rossipaul Kommunikation (München). 
Harenberg, eine Tochter des SPIEGEL-Verlags, gibt das Branchenmagazin buchreport sowie die Kundenzeitschrift „buch aktuell“ heraus. Erworben wurden
  • die Buchmagazine „die neuen bücher“, „Taschenbuch Magazin“, „lebenswert“, „ecco“, „piazza“ und „logisch lernen
  • der Streuprospekt „BücherWeihnacht
  • der Corporate-Publishing-Auftrag „BücherBox“ der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj)
  • das Vertriebsrecht der vom Arbeitskreis Elektronisches Publizieren mit dem „AKEP Award“ ausgezeichneten Software „book2look“ für digitale Leseproben.
Zur Fortführung der Buchaktivitäten wird Harenberg Kommunikation ein Büro in München eröffnen und dabei im Jahr 2013 beratend vom Ehepaar Rossipaul begleitet.
„Wir freuen uns auf die neue Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Dortmund, um unsere zahlreichen Projekte in 2013 geordnet übergeben zu können“, so Verleger Rainer Rossipaul (60).  „Danach warten zahlreiche Hobbies, Stapel ungelesener Bücher und viele Reiseziele in einem neuen Lebensabschnitt.“

Rossipaul hatte im Herbst bereits seine Garten- und Wohnkultur-Magazine veräußert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gebündeltes Buchmarketing"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*