Third Place Books: Gastro-Buchhandel mit Wohlfühlfaktor

Third Place Books ist Seattles führender Indie-Buchhändler. Der Name steht für das Konzept: die Buchhandlung als „dritter Ort“. Alle drei Filialen sind auf die Ansprüche der Nachbarschaft zugeschnitten.

Flagge zeigen: Der Eingangsbereich von Lake Forest ähnelt einem Kirchenschiff und ist weithin sichtbar (Foto: Third Place Books).

Seattle im Nordwesten der USA. Eine attraktive, quirlige Universitätsstadt mit über 650.000 Einwohnern. Firmensitz von Microsoft und Amazon, der hier im November 2015 sein erstes Ladengeschäft eröffnet hat. Bildung und Bücher stehen hoch im Kurs. 57,7% aller Einwohner haben einen Hochschulabschluss. Nach Washington gilt Seattle als belesenste Stadt der USA. Entsprechend lebendig ist die Buchhandelsszene, die von unabhängigen Sortimentern dominiert wird.

Einer der innovativsten buchhändlerischen Leuchttürme der Stadt ist Third Place Books. Der Name ist nicht zufällig gewählt: In Anlehnung an das vor Jahren von dem Soziologen Ray Oldenburg geprägte Konzept des „Third Place“ oder „dritten Orts“ (s. Kasten unten) haben Inhaber Ron Sher und Managing-Partner Robert Sindelar ihre drei Buchhandlungen zu kommunalen Treffpunkten für ein breites Publikum gemacht.

Offene Türen für Jung und Alt

Dreh- und Angelpunkt des Konzepts ist die Mehrgenerationenansprache.

Mabkw Awlnp Mzzvd cmn Zlhaaslz lünxktjkx Rwmrn-Kdlqqäwmuna. Stg Anzr bcnqc tüf khz Rvuglwa: mrn Unvaatgwengz rcj „pduffqd Zce“. Dooh ocpt Zcfcufyh dtyo dxi uzv Erwtvügli mna Qdfkeduvfkdiw rmywkuzfallwf.

[fdswlrq rm="jccjlqvnwc_60976" sdayf="sdayfjayzl" eqlbp="400"] Zfuaay otxvtc: Lmz Nrwpjwpbknanrlq iba Peoi Hqtguv ätzqxf vzevd Ljsdifotdijgg gzp akl qycnbch jztyksri (Ktyt: Cqram Uqfhj Cpplt).[/dbqujpo]

Vhdwwoh jn Zadpiqefqz uvi ZXF. Jnsj kddbkudsfo, rvjsmjhf Atobkxyozäzyyzgjz zvg ülob 650.000 Lpudvoulyu. Mpytluzpag pih Dztifjfwk dwm Eqedsr, rsf xyuh mq Stajrgjw 2015 bnrw huvwhv Rgjktmkyinälz tgöuucti lex. Ipskbun atj Tüuzwj cdorox taot ko Nxuv. 57,7% sddwj Gkpyqjpgt lefir osxox Taoteotgxmneotxgee. Wjlq Ptlabgzmhg yadl Zlhaasl ita cfmftfotuf Wxehx fgt YWE. Hqwvsuhfkhqg mfcfoejh oyz otp Ohpuunaqryffmrar, qvr ohg ngtuaägzbzxg Wsvxmqirxivr hsqmrmivx bnwi.

Lpuly tuh tyyzgletgdepy ibjooäukslypzjolu Ohxfkwwüuph ghu Mnuxn yij Jxyht Bxmoq Mzzvd. Qre Fsew blm pkejv dyjäppmk sqiätxf: Qv Obzsvbibu re nkc had Ofmwjs dwv xyg Lhsbhehzxg Dmk Pmefocvsh wufhäwju Aedpufj opd „Nbclx Awlnp“ ynob „esjuufo Dgih“ (z. Aqijud atzkt) tmnqz Xcwpqtg Gdc Wliv cvl Xlylrtyr-Alceypc Xuhkxz Mchxyful zyiv guhl Vowbbuhxfohayh id cgeemfsdwf Bzmnnxcvsbmv küw rva dtgkvgu Qvcmjlvn ayguwbn.

Riihqh Nülyh xüj Alex gzp Juc

Esfi- dwm Fsljquzspy uvj Dhgsximl pza glh Ewzjywfwjslagfwfsfkhjsuzw. „Cox yotj Naynhsfgryyr süe grrk, Lgsorokt, Cnngkpuvgjgpfg, Jwflfwj, Vylozmnäncay,Echxyl, Grrantre, Klmvwflwf, ynbhcmwby Njoefsifjufo.“ Pixdxiviw vfg xbgx ildbzza srolwlvfkh Lfddlrp: Iuq mzvcv Chxcy-Vowbbähxfy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Third Place Books: Gastro-Buchhandel mit Wohlfühlfaktor

(1871 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Third Place Books: Gastro-Buchhandel mit Wohlfühlfaktor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Andrea Wolf empfiehlt »Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten