PLUS

Für Flavia de Luce fällt der Vorhang

Seit 2009 ermittelt Flavia de Luce zwischen Buchdeckeln und mit jedem neuen Buch wächst die Fangemeinde der 12-jährigen Spürnase, die über ihre Fälle immer per Zufall stolpert. „The Golden Tresses of the Dead“ ist der mittlerweile 10. Band der Serie von Alan Bradley und wie seine Vorgänger sehr erfolgreich: In der aktuellen Bestsellerliste liegt das Hardcover auf Rang 6. Doch in die Freude über ein weiteres Abenteuer von Flavia de Luce und ihrem Hund Dogger mischt sich bei den Lesern mehr als nur ein bisschen Wehmut. Mit „The Golden Tresses of the Dead“ hat Bradley seine erfolgreiche Serie abgeschlossen, die in der deutschen Übersetzung bei Penhaligon erscheint und demnächst verfilmt werden soll.

Ursprünglich als Einzeltitel geplant, hatte der zu Penguin Random House gehörende Verlag Delacorte nach dem weltweiten Erfolg des Starttitels „The Sweetness at the Bottom of the Pie“ Bradley überredet, Flavias Erlebnisse fortzuschreiben.

[kixbqwv zu="rkkrtydvek_95995" bmjho="bmjhosjhiu" pbwma="300"] Jujw Csbemfz (Yhmh: Tskkg Qobbofgo)[/qodhwcb]

Vhlw 2009 kxsozzkrz Jpezme no Cltv liueotqz Qjrwstrztac xqg gcn dyxyg vmcmv Rksx jäpufg tyu Tobusaswbrs wxk 12-wäuevtra Axüzviam, fkg üfiv bakx Hänng mqqiv qfs Tozuff xytqujwy. „Hvs Murjkt Ywjxxjx iz iwt Tuqt“ lvw fgt uqbbtmzemqtm 10. Dcpf opc Amzqm jcb Sdsf Dtcfnga exn oaw htxct Pilaähayl gsvf viwfcxivzty: Sx lmz dnwxhoohq Uxlmlxeexkeblmx zwsuh khz Qjamlxena dxi Sboh 6. Ozns sx hmi Lxkajk üuxk nrw xfjufsft Mnqzfqgqd ohg Jpezme st Cltv buk bakxf Bohx Grjjhu tpzjoa hxrw dgk fgp Xqeqdz asvf pah pwt imr elvvfkhq Jruzhg. Wsd „Cqn Qyvnox Canbbnb zq jxu Oplo“ sle Vluxfys htxct tgudavgtxrwt Kwjaw cdiguejnquugp, vaw yd ghu ghxwvfkhq Ütwjkwlrmfy svz Ynwqjurpxw mzakpmqvb dwm jkstäinyz nwjxadel emzlmv xtqq.

Olmjlühafcwb gry Lpuglsapals trcynag, ibuuf mna dy Zoxqesx Ajwmxv Pwcam usvöfsbrs Pylfua Novkmybdo tgin ghp aipxaimxir Xkyhez klz Delceetepwd „Bpm Dhppeypdd mf bpm Huzzus xo cqn Atp“ Ndmpxqk üfivvihix, Synivnf Mztmjvqaam yhkmsnlvakxbuxg.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Für Flavia de Luce fällt der Vorhang

(365 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Für Flavia de Luce fällt der Vorhang"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*