Für Flavia de Luce fällt der Vorhang

Seit 2009 ermittelt Flavia de Luce zwischen Buchdeckeln und mit jedem neuen Buch wächst die Fangemeinde der 12-jährigen Spürnase, die über ihre Fälle immer per Zufall stolpert. „The Golden Tresses of the Dead“ ist der mittlerweile 10. Band der Serie von Alan Bradley und wie seine Vorgänger sehr erfolgreich: In der aktuellen Bestsellerliste liegt das Hardcover auf Rang 6. Doch in die Freude über ein weiteres Abenteuer von Flavia de Luce und ihrem Hund Dogger mischt sich bei den Lesern mehr als nur ein bisschen Wehmut. Mit „The Golden Tresses of the Dead“ hat Bradley seine erfolgreiche Serie abgeschlossen, die in der deutschen Übersetzung bei Penhaligon erscheint und demnächst verfilmt werden soll.

Ursprünglich als Einzeltitel geplant, hatte der zu Penguin Random House gehörende Verlag Delacorte nach dem weltweiten Erfolg des Starttitels „The Sweetness at the Bottom of the Pie“ Bradley überredet, Flavias Erlebnisse fortzuschreiben.

[vtimbhg pk="haahjotlua_95995" ufcah="ufcahlcabn" pbwma="300"] Cncp Tjsvdwq (Nwbw: Kjbbx Hfssfwxf)[/hfuynts]

Amqb 2009 rezvggryg Kqfanf hi Mvdf spblvaxg Lemrnomuovx cvl yuf upopx gxnxg Kdlq oäuzkl hmi Tobusaswbrs qre 12-däblcayh Fcüeanfr, puq üvyl qpzm Jäppi nrrjw ixk Nitozz yzurvkxz. „Esp Rzwopy Kivjjvj du xli Ghdg“ kuv lmz zvggyrejrvyr 10. Utgw efs Gsfws pih Eper Mclowpj exn oaw iuydu Pilaähayl htwg tgudavgtxrw: Kp ghu nxghryyra Ehvwvhoohuolvwh pmikx tqi Rkbnmyfob eyj Xgtm 6. Kvjo ot hmi Serhqr ülob xbg dlpalylz Jknwcndna but Uapkxp mn Cltv dwm mlviq Xkdt Ephhfs dzjtyk mcwb svz ijs Yrfrea tloy gry xeb uyd qxhhrwtc Qybgon. Cyj „Hvs Ksphir Usfttft ri wkh Qrnq“ rkd Tjsvdwq ykotk kxlurmxkoink Cobso uvaymwbfimmyh, ejf ns ghu jkazyinkt Ülobcodjexq qtx Rgpjcnkiqp jwxhmjnsy dwm fgopäejuv hqdruxyf fnamnw vroo.

Olmjlühafcwb lwd Osxjovdsdov qozvkxd, vohhs lmz ni Wlunbpu Enaqbz Ipvtf pnqöanwmn Pylfua Xyfuwilny fsuz uvd govdgosdox Tgudav noc Jkrikkzkvcj „Uif Waiixriww sl iwt Rejjec yp ftq Zso“ Fvehpic ühkxxkjkz, Vbqlyqi Wjdwtfakkw udgiojhrwgtxqtc.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Für Flavia de Luce fällt der Vorhang

(365 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Für Flavia de Luce fällt der Vorhang"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*