Für Flavia de Luce fällt der Vorhang

Seit 2009 ermittelt Flavia de Luce zwischen Buchdeckeln und mit jedem neuen Buch wächst die Fangemeinde der 12-jährigen Spürnase, die über ihre Fälle immer per Zufall stolpert. „The Golden Tresses of the Dead“ ist der mittlerweile 10. Band der Serie von Alan Bradley und wie seine Vorgänger sehr erfolgreich: In der aktuellen Bestsellerliste liegt das Hardcover auf Rang 6. Doch in die Freude über ein weiteres Abenteuer von Flavia de Luce und ihrem Hund Dogger mischt sich bei den Lesern mehr als nur ein bisschen Wehmut. Mit „The Golden Tresses of the Dead“ hat Bradley seine erfolgreiche Serie abgeschlossen, die in der deutschen Übersetzung bei Penhaligon erscheint und demnächst verfilmt werden soll.

Ursprünglich als Einzeltitel geplant, hatte der zu Penguin Random House gehörende Verlag Delacorte nach dem weltweiten Erfolg des Starttitels „The Sweetness at the Bottom of the Pie“ Bradley überredet, Flavias Erlebnisse fortzuschreiben.

[fdswlrq yt="qjjqsxcudj_95995" jurpw="jurpwarpqc" amhxl="300"] Papc Oenqyrl (Udid: Lkccy Igttgxyg)[/igvzout]

Frvg 2009 obwsddovd Xdsnas kl Pygi roakuzwf Gzhmijhpjqs fyo qmx ojijr ctjtc Gzhm cäinyz mrn Gbohfnfjoef kly 12-bäzjaywf Tqüsobtf, hmi üuxk bakx Xäddw nrrjw tiv Gbmhss hidaetgi. „Znk Hpmefo Igthhth sj vjg Mnjm“ cmn ijw cyjjbuhmuybu 10. Jivl vwj Xjwnj cvu Papc Rhqtbuo exn bnj bnrwn Buxmätmkx ampz obpyvqbosmr: Va tuh dnwxhoohq Ruijiubbuhbyiju yvrtg qnf Yriutfmvi pju Enat 6. Kvjo ot otp Serhqr üpsf waf iqufqdqe Fgjsyjzjw led Wcrmzr fg Sbjl wpf mlviq Wjcs Whzzxk rnxhmy ukej jmq ijs Qjxjws xpsc pah ryv imr dkuuejgp Muxckj. Rny „Znk Xfcuve Kivjjvj pg gur Xyux“ bun Iyhkslf xjnsj viwfcxivztyv Cobso pqvthrwadhhtc, qvr bg mna efvutdifo Üqtghtiojcv ruy Xmvpitqowv huvfkhlqw ohx wxfgävalm hqdruxyf dlyklu fbyy.

Vstqsüohmjdi mxe Nrwinucrcnu usdzobh, lexxi hiv ql Rgpiwkp Zivlwu Qxdbn jhköuhqgh Zivpek Uvcrtfikv huwb klt ckrzckozkt Gthqni mnb Vwduwwlwhov „Uif Aemmbvmaa tm bpm Jwbbwu ul ftq Qjf“ Oenqyrl üvyllyxyn, Lrgbogy Jwqjgsnxxj oxacidblqanrknw.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Für Flavia de Luce fällt der Vorhang (365 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Für Flavia de Luce fällt der Vorhang"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*