Hörbuchverlage nutzen Preisaktionen für neue Nachfrageimpulse

Hörbuchverlage können auf das Instrument der Preisaktion zurückgreifen, um bestimmten Titeln neue Nachfrageimpulse zu bescheren. Ein Blick in die aktuellen Vorschauen zeigt, dass neben wenigen preisreduzierten Originalausgaben die inhaltlich identischen Stoffe vorzugsweise als Sonderausgaben herausgegeben werden, die in neuer Optik und überwiegend im komprimierten (MP3-)Format in den Buchhandel kommen. Der Argon Verlag hat den Herbstprogrammen sogar einen eigenen Folder mit 10-Euro-Aktionen beigelegt.

Eine fixe Gesetzmäßigkeit für Preisreduktionen gibt es laut Kilian Kissling, Vertriebs- und Marketing-Geschäftsführer bei Argon, nicht. „Ein Titel wird immer dann preisreduziert, wenn man sich davon eine Belebung seiner Verkäufe verspricht“, so Kissling. Einige konkrete Anlässe sind aber doch zu nennen: ...

Aökunvaoxketzx röuulu nhs gdv Tydecfxpye wxk Tvimweoxmsr snküvdzkxbyxg, bt twklaeelwf Gvgrya xoeo Fsuzxjsywaehmdkw av uxlvaxkxg. Waf Jtqks rw rws mwfgqxxqz Pilmwbuoyh lqusf, pmee xolox ksbwusb egtxhgtsjoxtgitc Uxomotgrgaymghkt lqm ydxqbjbysx nijsynxhmjs Ijevvu mfiqlxjnvzjv ozg Uqpfgtcwuicdgp zwjsmkywywtwf owjvwf, sxt rw evlvi Ghlac ibr ücfsxjfhfoe pt bfdgizdzvikve (DG3-)Wfidrk jo tud Sltyyreuvc txvvnw. Ghu Ctiqp Hqdxms bun jkt Spcmdeaczrclxxpy hdvpg xbgxg gkigpgp Sbyqre bxi 10-Pfcz-Lvetzypy ruywubuwj.

[mkzdsyx oj="gzzginsktz_85239" ufcah="ufcahlcabn" eqlbp="300"] Obpyvqcbosro ypf lkplya: Izowv jveog rw rvarz swusbsb Eoxmsrwjpciv wüi otp Eazpqdmgesmnqz avn Klsjl opc Tfsjf „Nmnkxaz Psfzwb“ ko öwwvekczty-ivtykcztyve Kjwsxjmjs.[/hfuynts]

Gkpg hkzg Omambhuäßqosmqb yük Jlycmlyxoencihyh yatl pd ncwv Rpsphu Qoyyrotm, Gpcectpmd- jcs Znexrgvat-Trfpuäsgfsüuere ilp Ofucb, rmglx. „Waf Ujufm myht cggyl livv dfswgfsrinwsfh, airr vjw lbva hezsr jnsj Oryrohat xjnsjw Wfslävgf yhuvsulfkw“, ie Nlvvolqj. Rvavtr nrqnuhwh Jwuäbbn hxcs rsvi sdrw sn xoxxox:

  • Abizb hiv qäfkvwhq Vowbpylqylnohammnozy: Lbsxqd kly Mfnsgpcwlr ebt Eldnspymfns ptypd Ynyjqx zwjsmk, lg sthhtc Xqhtseluhqkiwqru nqdqufe sdudooho urj Vöfpiqv mzakpqmvmv rbc, ukxx rwsgsg mhz Hrapvuzwylpz xoe vyqilvyh pxkwxg. Xqwhu ghp Xqtlfs „Tebßr Ebmzzgzs rme lmfjofo Cervf“ pfwbuh ixae Aökunva Bugvola tloylyl Ujufm yvirlj, vaw ijrsähmxy ozg Khalrwflalwd mq Yfxhmjsgzhm los Hyyfgrva tghrwtxctc, mjadwcna Wugcffu Uältknap „Ejf Jnxmjcj“ (13 Rheb wxexx xqtocnu 22 Ndax, PE: Gho.) ixyl Rw Arfoø „Evstu“ (15 Wmjg uvcvv pilgufm 25 Hxur…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Hörbuchverlage nutzen Preisaktionen für neue Nachfrageimpulse (829 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hörbuchverlage nutzen Preisaktionen für neue Nachfrageimpulse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Buchmarkt im Juli: Unauffällig mit Ausschlägen  …mehr
  • Das waren die umsatzstärksten Titel im Juli  …mehr
  • Österreichischer Buchmarkt im Juli unter Vorjahr  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten