PLUS

Fünf Minuten »Lesesommer« im Stadtteil

VOR ORT: In Oberhausen-Sterkrade

„Oberhausen-Sterkrade ist einer dieser Stadtteile im Revier, denen es nicht so gut geht“, sagt Buchhändler Arndt Wiebus. Das neu eingerichtete Stadtteilbüro hat darum in diesem Jahr erstmals zu einem „Lesesommer“ aufgerufen und verschiedene Akteure wie die Stadtbibliothek, Cafés und Kulturträger zusammengebracht, um ganz unterschiedliche Veranstaltungsformate anzubieten. Auch Wiebus’ Buchhandlung unterstützt das Projekt finanziell und mit einer eigenen kleinen Veranstaltungsreihe.

Unter dem Titel „Fünf vor Zwölf“ lesen Arndt Wiebus und sein Sohn Tilman Wiebus eine Woche lang täglich um 11.55 Uhr fünf Minuten lang Kurztexte über Buchhandlungen vor. Als Basis dient die Diogenes-Anthologie „Der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fünf Minuten »Lesesommer« im Stadtteil"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber