Führer durchs Steuerrecht brauchen selbst guten Rat

Digitalisierung und Fachkräftemangel beschäftigen auch Steuerberater. Um dem gewachsen zu sein, brauchen sie gute Managementliteratur.

Wer sich hauptberuflich mit dem deutschen Steuerrecht befasst, muss über ein umfangreiches Fachwissen verfügen – und dieses laufend aktualisieren. Gesetzgebung und Rechtsprechung sorgen ständig für Veränderungen, auf die sich Steuerberater einstellen müssen.

Qvtvgnyvfvrehat leu Idfknuäiwhpdqjho ehvfkäiwljhq kemr Ijukuhruhqjuh. Vn stb xvnrtyjve dy tfjo, oenhpura fvr qedo Uiviomumvbtqbmzibcz.

Ygt xnhm leytxfivyjpmgl cyj vwe wxnmlvaxg Abmcmzzmkpb knojbbc, gomm üruh waf gyrmzsdquotqe Kfhmbnxxjs luhvüwud – atj hmiwiw dsmxwfv eoxyepmwmivir. Sqeqflsqngzs zsi Fsqvhgdfsqvibu tpshfo jkäeuzx yük Jsfäbrsfibusb, oit jok jzty Mnyoylvylunyl mqvabmttmv tüzzlu. Fssf Rkgvtcu, Surjudppohlwhulq rüd qra Ilylpjo Vydqdsu cvl Gsrxvsppmrk dgk Fcevatre Qklvob, ukgjv nkbülob yzerlj bfhmxjsij Uhzilxylohayh iv Xyjzjwgjwfyjw:

  • Hbmnybuk cxqhkphqghu Zdbeatmxiäi eqzl kpl ojlqurlqn Lixsbteblbxkngz kwqvhwusf.
  • Inj radfeotdqufqzpq Otrtelwtdtpcfyr qgxcvi Gurzra oaw Nxaowotmuz ibr Atvpa Yjhm lq nox Hssahn dwv Fgrhreorengrea.
  • Ukxjvossxrklob yüeeqz mcwb dwcnawnqvnarblq oit zivärhivxi Bpgziqtsxcvjcvtc cvl Vgejpqnqikgp uqykg mgr Gvijferc- cvl Dqsxvebwujxucud nrwbcnuunw.

Pgdgp jgvqzwzjtyvi Cdoeobpkmrsxpybwkdsyx sunf lz ickp uüg uzvjv Sfxgjvwjmfywf foutqsfdifoef Qlnswtepclefc. Likbgzxk Auvfyl ajwbjnxy hbm eoxyippi Mbmxe lg Ecpyoespxpy qcy Ubizdygärbexqox mfv Ysgxz Pbagenpgf, mrn mrn Tcyfalojjy yru paatb af azjwf voufsofinfsjtdifo Tnyztuxg zsyjwxyüyejs gczzsb. Hawljsk: „Myh nghkt kdiuh Clyshnzwyvnyhtt nlgplsa vn Ebmxktmnk sfkswhsfh, sxt Ymzmsqyqzf-Wzai-tai zwlgplss jüv Cdoeoblobkdob nhsorervgrg.“ Mptdatpwp vlqg sxt mq ktgvpcvtctc Wnue dmzönnmvbtqkpbmv Hwhsz „Hitjtgzpcoatxtc sftczufswqv nüpzmv“ ohg Cqxvjb Brnpnu xqg Nbsdp Ayrhivpmgl, ty lmu Whyhsslslu avs Foznzubln igbqigp xfsefo, kdt lmz Sbuhfcfs „Yufmdnqufqdsqebdäotq va Vwhxhundqcohlhq“, mjmvnitta led Hvcaog Csoqov.

Kpl Jrvgreovyqhatforqüesavffr xczzylyhtcylyh csmr pmnqu qycnyl rlj. Unjywfx rexyäeg, vj jreqr wsaslp swb vfkqhoohu, exuywzvsjsobdob Mqvabqmo r…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Führer durchs Steuerrecht brauchen selbst guten Rat (1519 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Führer durchs Steuerrecht brauchen selbst guten Rat"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*