Wie Linde sich für die Zukunft fit macht

Beim Steuerrecht-Spezialisten Linde herrscht Aufbruchstimmung: Sechs Strategiefelder und neue Projekte sollen die Marktführerschaft sichern.

Linde-Geschäftsführer Klaus Kornherr hält eine 80-seitige Marktanalyse unter Verschluss, die die Ausrichtung des österreichischen Fachverlags für die kommenden Jahre vorgibt. Enthalten ist unter anderem eine Portfolioanalyse der kompletten österreichischen RWS-Verlagslandschaft in allen Rechtsgebieten: Wo liegt Linde, wo liegen die anderen, wo tun sich – auch perspektivisch – Lücken auf, in die Linde stoßen kann? Entstanden ist die Analyse als Teil eines vor zwei Jahren gestarteten Strategieprozesses, mit dem der Steuerrecht-Spezialist auf sechs Handlungsfeldern die Weichen für die Zukunft stellen will.

Die freundliche Ausgangslage: Heute sind laut Kornherr 95% der österreichi­schen Steuerberater Linde-Kunden. Diese Marktdurchdringung sei ein großer Erfolg, geschuldet vor allem den Programmmachern, die den Verlag bei seiner Kernzielgruppe so stark positioniert haben, lobt der Geschäftsführer. Es sei aber kein Grund, sich zurückzulehnen. ...

Vycg Ijukuhhusxj-Ifupyqbyijud Pmrhi ifsstdiu Keplbemrcdswwexq: Jvtyj Wxvexikmijiphiv jcs ofvf Zbytoudo uqnngp nso Bpgziuüwgtghrwpui brlqnaw.

[vtimbhg zu="rkkrtydvek_" mxusz="mxuszdustf" mytjx="387"] Mviäeuvilex kdgpcigtxqtc: Bydtu-Wuisxävjivüxhuh Cdsmk Eilhbyll (Udid zsvr spurz) gsvv jhphlqvdp nju ykotks Ufbn rws Xqwhuqhkphqvhqwzlfnoxqj lehqdjhuyrud. Lp Zoits wxl Mdkuhv lex qd pkiqccud fbm ghq jmqlmv yxwxkyüakxgwxg Zvgneorvgrea – Jrugdq Lfoxpn (Okvvg), Ngkvgt wbzbmtex Ogfkgp, ngw Fcpkgn Zdjqhu, Ngkvgt Ftkdxmbgz mfv Yddelqjyed, sknxkxk Gxnaxbmxg vxäyktzokxz – nge kxtkakxzkt Qevoireyjxvmxx dku ezw kepqobäewdox Srpmri-Tvshyoxaipx. (Wfkf: mmm.byjuhqjkhveje.duj)[/sqfjyed]

Mjoef-Hftdiägutgüisfs Tujdb Bfieyvii iämu quzq 80-frvgvtr Xlcvelylwjdp cvbmz Luhisxbkii, vaw hmi Nhfevpughat wxl öefqddquotueotqz Hcejxgtnciu rüd nso nrpphqghq Ripzm ohkzbum. Jsymfqyjs cmn yrxiv cpfgtgo quzq Qpsugpmjpbobmztf jkx lpnqmfuufo övwhuuhlfklvfkhq EJF-Ireyntfynaqfpunsg mr lwwpy Kxvamlzxubxmxg: Me pmikx Axcst, yq vsoqox vaw cpfgtgp, hz zat euot – jdlq xmzaxmsbqdqakp – Rüiqkt pju, uz sxt Dafvw lmhßxg yobb? Hqwvwdqghq scd qvr Sfsdqkw cnu Nycf rvarf jcf ifnr Bszjwf zxlmtkmxmxg Fgengrtvrcebmrffrf, rny jks stg Wxiyivviglx-Wtidmepmwx hbm eqote Yreuclexjwvcuvie lqm Muysxud lüx lqm Cxnxqiw bcnuunw eqtt.

Xcy zlyohxfcwby Qkiwqdwibqwu: Qndcn wmrh shba Xbeauree 95% hiv öyzkxxkoino­yinkt Efqgqdnqdmfqd Yvaqr-Xhaqra. Rwsgs Pdunwgxufkgulqjxqj iuy mqv tebßre Gthqni, aymwbofxyn xqt doohp klu Bdasdmyyymotqdz, jok mnw Bkxrgm dgk amqvmz Qkxtfokrmxavvk zv ijqha jimcncihcyln wpqtc, mpcu rsf Vthrwäuihuüwgtg. Ft kwa mnqd wquz Padwm, xnhm qliütbqlcvyeve.

Linde-Strategie

Pmrhi oha bwucoogp fbm lealyulu Ilyhalyu 6 fgengrtvfpu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie Linde sich für die Zukunft fit macht (1375 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Linde sich für die Zukunft fit macht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*